GAL Antrag: „Dulsberger Ferienspektakel“ soll bleiben!

 

Antrag Die Bezirksversammlung Hamburg Nord möge beschließen: Der Herr Bezirksamtsleiter wird aufgefordert, sich beim Senat dafür einzusetzen, dass das Projekt "Dulsberger Ferienspektakel" ab 2007 auskömmlich finanziert wird.   Begründung: Das Dulsberger Ferienspektakel hat sich, seit seiner Gründung 1989 fest im Stadtteil verankert. Es bietet alljährlich über 2000 Kindern während der Sommerferien die Möglichkeit ihre Freizeit aktiv und sozial verortet zu verbringen. Aufgrund der großen Strahlkraft des Projektes besuchen nicht nur Kinder aus den benachbarten Bezirken, Hamburg Wandsbek und Hamburg Mitte in großer Zahl das Dulsberger Ferienspektakel; es nehmen auch Kinder aus Hamburg Altona und Hamburg Eimsbüttel am Ferienspektakel teil. Aufgrund der vom Hamburger Senat auferlegten Sparmaßnahmen ist der Bezirk Hamburg-Nord nicht mehr in der Lage dieses erfolgreiche Projekt der offenen Kinder- und Jugendarbeit weiter zu finanzieren. Durch die Übernahme der anfallenden Kosten seitens der Fachbehörde könnte das Projekt für die Hamburger Kinder auch über das Jahr 2006 erhalten bleiben.  Holger Koslowski
Dr. Eva Gümbel

zurück

URL:http://gruene-nord.de/bezirksfraktion/archiv/bezirksversammlung/expand/39278/nc/1/dn/1/