Platz 1 Martin Bill

Martin Bill, Winterhude, 1982, Rechtsanwalt und Umweltjurist.

Ich bin 1982 in Barmbek geboren und dort auch aufgewachsen; heute lebe ich in Winterhude. Nach meinem Abitur am Heilwig-Gymnasium und meinem Zivildienst im Forstamt studierte ich Rechtswissenschaften mit dem Schwerpunkt Verwaltungs-, Bau- und Umweltrecht. Seit Ende des Referendariats bin ich selbstständiger Rechtsanwalt. Mein Herz schlägt dabei für das Bau- und Umweltrecht.

Im Jahre 2000 kam ich als Oberstufenschüler zur Grünen Jugend. Ich engagierte mich dort zunächst im Landesvorstand und war drei Jahre Landesvorsitzender. Mit der vorgezogenen Neuwahl 2004 kandidierte ich im Bezirk und wurde Abgeordneter in der Bezirksversammlung Hamburg-Nord.

Die Lösung konkreter Probleme treibt mich an: Ich engagiere mich besonders für die Förderung des Radverkehrs, der Schutzstreifen am Hofweg ist ein Ergebnis davon. Außerdem setze ich mich für eine nachhaltige, umweltschonende Stadtentwicklung ein. Seit Oktober 2013 bin ich Abgeordneter in der Bürgerschaft für den Wahlkreis Eppendorf, Winterhude und Hoheluft-Ost und bei den GRÜNEN fachlich zuständig für Umwelt-, Klima- und Naturschutz.

Email an Martin Bill

Platz 2 Jennifer Mc Neil

Jennifer Mc Neil, Uhlenhorst, 1980, Betriebswirtin.

Email an Jennifer Mc Neil

Platz 3 Sina Imhof

Sina Imhof, Hoheluft-Ost, 1979, Juristin.

Email an Sina Imhof

Platz 4 Michael Schilf

Michael Schilf, Winterhude, 1962, Diplom Sozialpädagoge.

Email an Michael Schilf 

URL:http://gruene-nord.de/kandidatinnen1/eppendorf-winterhude/