Förderung des „Goldbek~Kanal“-Podcasts – Stadtteilkultur in Zeiten physischer Distanz

15.05.20

Der Hauptausschuss der Bezirksversammlung Hamburg-Nord beschließt auf Antrag von GRÜNEN und SPD 1.400€ Fördermittel für den neuen Podcast des Stadtteilkulturzentrums. ‚Gerade in Zeiten des Stillstandes ist es wichtig mit Menschen ins Gespräch zu kommen‘ – Der Podcast des Goldbekhauses versorgt in dieser Manier die Winterhuder*innen in den eigenen vier Wänden mit bekannter Stadtteilkultur.

Isabel Permien, Sprecherin für Kultur und Wahlkreisabgeordnete aus Winterhude der GRÜNEN Fraktion, kommentiert: „Die Corona-Krise hat die Kultur- und Veranstaltungsbranche besonders hart getroffen. In diesen Zeiten fehlt uns allen der Zusammenhalt und die Gemeinschaft mit anderen Menschen, zu der gerade die Stadtteilkultur einen großen Teil beiträgt! Der Podcast des Goldbekhauses bietet die Chance, über die physische Distanz hinweg auch zuhause Bildungs-, Kultur- und Unterhaltungsprogramm zu erleben. Außerdem ist er ein wichtiger Schritt zur Digitalisierung der Stadtteilkultur, die wir auch langfristig und unabhängig von der Corona-Krise fördern wollen. Ich bin begeistert, dass das Goldbekhaus die Initiative ergriffen hat, ihr kulturelles Angebot über das Internet den Menschen im Quartier zugänglich zu machen. Ich bin auf jeden Fall sehr gespannt und freue mich schon sehr auf die erste Episode!“

Mareike Göbelshagen, Mitglied der AG Podcast des Goldbekhauses: „Der Podcast wird sowohl Stimmen aus dem Quartier einfangen und das aktuelle Thema ‚Corona und die Stadtteilkultur‘ zu thematisieren als auch Lesungen von Autor*innen, Schauspieler*innen, Moderator*innen, Künstler*innen für Kinder und Erwachsene beinhalten. Wir planen den Podcast auch nach der „Corona-Krise“ fortzuführen, setzen also auf Nachhaltigkeit in der Kulturarbeit.“

Weitere Informationen:

Der Podcast ‚Goldbek~Kanal – Die Nachbarschaftswelle‘ wird in den Newslettern des Goldbekhauses, in sozialen Netzwerken, über Spotify und per Pressemitteilung veröffentlicht und zugänglich sein.

Foto: Isabel Permien (vorne links) und das Podcast Team des Goldbekhauses (Peter Rautenberg Alexandra Persiel, Jan Knackstedt und Mareike Göbelshagen (von links nach rechts. Nicht im Bild: Tino Holzmann und Hannes Engl). (Lamparter/GRÜNE Fraktion Nord)

Foto: Alexandra Persiel und Jan Knackstedt mit Aufnahmegerät (vorne). Mareike Gö-belshagen, Peter Rautenberg und Isabel Permien (von links nach rechts) im Hinter-grund. (Lamparter/GRÜNE Fraktion Nord)

 

Fotos sind kostenfrei verwendbar bei Nennung der Urheberin und im Zusammenhang mit einer Berichterstattung über die GRÜNEN.

Medien

Kategorie

Isabel Permien News Sondermittel Stadtteilkultur Winterhude

Termine GRÜNE Nord

Berlinfahrt mit Katharina Beck, MdB

Liebe Freund:innen, recht herzlich lade ich Euch zu einer zweitägigen Fahrt nach Berlin zu mir in den Bundestag ein! Am 08. und 09. Dezember 2022 könnt ihr Euch auf [...]

Mehr

Digitaler GRÜNER Abend: Doppelhaushalt 2023/24 und Grüne Haushaltsanträge

Aktuell laufen in der Hamburgischen Bürgerschaft die Haushaltsberatungen. Mitte Dezember wird dann der Doppelhaushalt 2023/24 beschlossen – samt der Änderungsanträge der [...]

Mehr

Digitale Vorstandssitzung

Mitglieder und Interessierte sind herzlich eingeladen, an der öffentlichen Vorstandssitzung teilzunehmen. Die Zoom-Zugangsdaten bekommt Ihr bei Babette Balzereit über [...]

Mehr

AG Wahlkampf

 Im engen und kontinuierlichen Austausch mit dem Kreisvorstand entwickelt die AG Wahlkampf & Aktionen Strategien und Konzepte für zukünftige Wahlkämpfe und Aktionen. Sie [...]

Mehr

Fraktionssitzung (Kleinfraktion)

Sitzung der Fraktion (Abgeordnete) zur Vorbereitung der Sitzung der kommenden Bezirksversammlung Gäste willkommen!Infos und ggf. Link über fraktion@gruene-nord.de  [...]

Mehr

GRÜNE Lounge in Langenhorn

Die GRÜNE Lounge bietet eine Gelegenheit, sich regelmäßig in lockerer Atmosphäre mit GRÜNEN Mitgliedern, Bezirksabgeordneten und Interessierten zu treffen und zu [...]

Mehr

Selbstverteidigungskurs [exklusiv für FLINTA-Personen] / Teil I

Die Statistiken zum Internationalen Tag zur Bekämpfung von Gewalt gegen Frauen am 25.11.2022 haben unterstrichen, was Mitglieder des Feminetzwerks auch subjektiv [...]

Mehr

Selbstverteidigungskurs [exklusiv für FLINTA-Personen] / Teil II

Die Statistiken zum Internationalen Tag zur Bekämpfung von Gewalt gegen Frauen am 25.11.2022 haben unterstrichen, was Mitglieder des Feminetzwerks auch subjektiv [...]

Mehr

GRÜNER Abend und öffentliche Vorstandssitzung

Nähere Infos dazu folgen in Kürze.

Mehr