01.04.2020

Abschnitt der Veloroute 4 am Bahnhof Langenhorn Nord fertiggestellt

Timo B. Kranz am U-Bahnhof Langenhorn Nord

Am U-Bahnhof Langenhorn Nord sind nun die umfangreichen Bauarbeiten im Zusammenhang mit der Fertigstellung der Veloroute 4 und dem Bike+Ride-Konzept endlich abgeschlossen. Neben Schutz- und Radfahrstreifen gibt es nun Aufpflasterungen direkt unter de...

Mehr»

31.03.2020

Neue Treppe in der U-Bahn-Haltestelle Klein Borstel - Schmidt (GRÜNE): Wichtiger Schritt zur Barrierefreiheit!

Thorsten Schmidt am U-Bahnhof Klein Borstel

Seit Monaten wurde an der U-Bahn-Haltestelle Klein Borstel gebaut. Vergangene Woche wurde nun endlich der Eingang des U-Bahnhofs wiedereröffnet und die dortige Treppe ist wieder nutzbar. Seit dem letzten Sommer hatten Anwohner*innen sowie Schüler*inn...

Mehr»

24.03.2020

Programm RISE auf den Weg gebracht - Großer Schub für eine zukunftsfähige Entwicklung von Groß Borstel

Timo B. Kranz an der Borsteler Chaussee

Der Hauptausschuss hat in seiner Sitzung am vergangenen Donnerstag den Weg frei gemacht für die Aufnahme Groß Borstels in das Rahmenprogramm Integrierte Stadtentwicklung (RISE). Dadurch ist die Grundlage dafür geschaffen worden, dass in den kommenden...

Mehr»

05.03.2020

Bessere Wegebeleuchtung – GRÜNE und SPD fordern Pilotprojekt für das Baugebiet Mesterkamp

Auf dem Mesterkamp entsteht ein neues Wohnquartier

Im Baugebiet Mesterkamp sollen unterschiedliche Beleuchtungsvarianten im Rahmen eines Pilotprojektes getestet werden. Ziel ist, mehr Sicherheit und Komfort für Fußgänger*innen im Bezirk Hamburg-Nord zu ermöglichen. Einen entsprechenden Beschluss fass...

Mehr»

03.03.2020

Sierichstraße – GRÜN-Rot fordert: Endlich Sicherheit für Fußgänger*innen!

Thorsten Schmidt an der Sierichstraße – auf dem Gehweg sind immer wieder Radler*innen anzutreffen

Das Verkehrs-Kuriosum ist in der ganzen Stadt bekannt: Die Sierichstraße mit ihrem täglich zweifachen Richtungswechsel. Weniger bekannt ist leider, dass gerade Menschen mit Geh- und Sehbehinderungen unter dieser Regelung zu leiden haben. GRÜNE und SP...

Mehr»

28.02.2020

Antrag von GRÜN-Rot beschlossen: Bezirk Nord zahlt nun bis zu 3.500 € Zuschuss für Fahrradhäuschen

Fahrradhäuschen in der Erikastraße

Der Ausschuss für Mobilität hat am Mittwochabend auf Antrag von GRÜN-Rot beschlossen, dass künftig ein Zuschuss von bis zu 3.500 € für das Aufstellen privater Fahrradhäuschen im öffentlichen Raum gezahlt wird. Damit wird die Höhe der Förderung für da...

Mehr»

17.02.2020

Bezirksversammlung Nord vergibt 78.000 Euro Sondermittel für Quartiersarbeit

Angelina Platz, GRÜNE Bezirksabgeordnete

Auf Initiative der GRÜNEN und der SPD hat der Haushaltsausschuss der Bezirksversammlung Hamburg-Nord 78.000 Euro Sondermittel für die Quartiersarbeit, Sportvereine, Integrationsarbeit und Kultur bewilligt.

14 Einrichtungen und Initiativen profitiere...

Mehr»

14.02.2020

Interkulturelle Vielfalt in den Stadtteilen fördern

Auf Antrag von GRÜNEN und SPD hat die Bezirksversammlung die Fortführung der Förderung interkultureller Projekte im Bezirk beschlossen. Über den Fonds für interkulturelle Projekte werden nochmals 20.000 € bereitgestellt. Dieser war 2015 auf GRÜNE Ini...

Mehr»

14.02.2020

Hamburg-Nord hilft: Sportangebote für Geflüchtete 2020 fortsetzen! 275.000 € für Integration durch Sport seit 2015 bereitgestellt

In der gestrigen Sitzung der Bezirksversammlung Hamburg-Nord wurde auf Initiative von GRÜNEN und SPD wieder ein Antrag zur Förderung von Sportangeboten für Flüchtlinge beschlossen. Der entsprechende Fonds wird um weitere 25.000 € aufgestockt! Auf d...

Mehr»

14.02.2020

Finanzielle Unterstützung für Freizeiten – alle Kinder und Jugendlichen sollen teilhaben können!

Mit 25.000 Euro soll die Bezirksversammlung Hamburg-Nord auch in diesem Jahr Freizeiten und Ferienaktivitäten für junge Menschen unterstützen. Einen entsprechenden Antrag von GRÜN-Rot hat die Bezirksversammlung heute einstimmig beschlossen. Durch di...

Mehr»

URL:https://gruene-nord.de/themen/fraktion/browse/16/