09.11.2020

Seniorinnen machen mobil für Tempo 30 in der Heilwigstraße

Thorsten Schmidt (GRÜNE), Sebastian Haffke (SPD) und Petra Oelker (Anwohnerin Ev. Damenstift) auf der Heilwigstraße vor dem Kloster St. Johannis

In der Eppendorfer Heilwigstraße wird gerne schnell gefahren - das ist nicht nur möglich, sondern auch erlaubt. Die Seniorinnen aus dem örtlichen Evangelischen Damenstift Kloster St. Johannis haben das Nachsehen. Sie hatten sich an GRÜNE und SPD sowi...

Mehr»

05.11.2020

Tarpenbek-Wanderweg in Langenhorn - bald endlich wieder frei?

Timo B. Kranz (GRÜNE) am Tor, das derzeit noch in der Straße Tarpen den Weg am Bachufer versperrt

Das Bezirksamt Hamburg-Nord teilte heute mit, dass der seit Monaten aus Gründen der Verkehrssicherheit mit einem Zaun versperrte Weg an der Tarpenbek in Langenhorn für Fußgänger*innen wieder geöffnet werden könnte. Einen entsprechenden Wunsch hatte d...

Mehr»

22.10.2020

Sanierung der Wellingsbütteler Landstraße: Beteiligung startet jetzt!

Anwohnerin Katrin Baum an der Wellingsbütteler Landstraße

Ab Frühjahr 2021 werden in der Wellingsbütteler Landstraße die Siele erneuert. Diese Chance soll genutzt werden, um sichere Gehwege für Fußgänger*innen und ausreichend Platz für Radfahrende zu schaffen. Nachdem erste Pläne für den Umbau online veröff...

Mehr»

09.10.2020

Baubeginn am Wiesendamm: Weitere Radfahrstreifen für Barmbek-Nord!

Simone Dornia an der Baustelle Wiesendamm

In Barmbek-Nord entstehen derzeit weitere Radfahrstreifen. Zukünftig können Radfahrer*innen auf dem Wiesendamm auch zwischen der Hufnerstraße und der Saarlandstraße sicher und bequem auf einem eigenen Weg fahren. Die Bauarbeiten sollen insgesamt bis ...

Mehr»

29.09.2020

Bessere Orientierung am Alsterwanderweg: Neue Hinweisschilder für Mobilitätseingeschränkte

Katrin Hofmann und Christoph Duwe an einer der vielen Treppen am Alsterwanderweg

Der barrierefreie Ausbau des Alsterwanderweges schreitet voran, aber noch gibt es viele Hindernisse für Rollstuhlfahrer*innen und andere mobilitätseingeschränkte Bürger*innen. Darauf muss zumindest rechtzeitig hingewiesen werden, bevor völlig unerwar...

Mehr»

08.09.2020

Alles neu am Borgweg: Breite Gehwege, Radfahrstreifen, mehr Fahrradparken und besserer Baumschutz!

Thorsten Schmidt am Borgweg: Radfahrstreifen erlauben ein sicheres Fahren auf der Fahrbahn

Monatelang wurde gearbeitet, nun ist so gut wie alles fertig: Am Borgweg wurde praktisch alles umgebaut. Den Fußgänger*innen steht nun mehr Platz zur Verfügung, da der Radverkehr auf Radfahrstreifen geführt wird. Die Busse halten alle direkt vor dem ...

Mehr»

26.08.2020

Weg an der Tarpenbek soll wieder öffentlich zugänglich werden

Timo B. Kranz (GRÜNE) und Angelina Timm (SPD Fraktion Nord, Foto: Timm)

Der Arbeits- und Schauweg entlang der Tarpenbek zwischen den Straßen Tarpen und Suckweg  ist seit Jahrzehnten eine beliebte Verbindung im Grünen für Langenhorner*innen und andere. Dabei hat sich der Zustand des Weges im Laufe der Jahre zunehmend...

Mehr»

19.06.2020

Sperren ist keine Lösung: Wandern an der Tarpenbek in Langenhorn wieder ermöglichen!

Timo B. Kranz (GRÜNE) am Tor, das in der Straße Tarpen den Weg am Bachufer versperrt

Aufgrund eines gemeinsamen Antrags von GRÜNEN und SPD fordert die Bezirksversammlung Hamburg-Nord einstimmig, dass der Weg entlang der Tarpenbek in Langenhorn wieder verkehrssicher hergestellt und für die Langenhorner*innen zum Wandern freigegeben wi...

Mehr»

18.05.2020

Komplettsanierung der Tangstedter Landstraße: Weitere Umbaupläne vorgestellt

Katrin Hofmann an der Tangstedter Landstraße

Die GRÜNE Fraktion freut sich über zwei nun veröffentlichte Verkehrsplanungen: Vielen Langenhorner*innen bestens bekannt sind die Schlaglöcher auf der Tangstedter Landstraße bzw. die „Buckelpiste“ des örtlichen Radwegs. Daher will das Bezirksamt die ...

Mehr»

12.05.2020

Sierichstraße: Weiter kein besserer Schutz von Menschen mit körperlichen Beeinträchtigungen

Timo B. Kranz (GRÜNE, links) und Alexander Kleinow (SPD, rechts) an der Sierichstraße

Täglich geraten Menschen im Rollstuhl oder Seniorinnen mit Rollator und Radler*innen auf den Gehwegen der Sierichstraße aneinander. Doch die Verkehrsbehörde teilt nun mit, dies sei ein „verkehrssicherer Zustand“, Verbesserungen seien zur Zeit nicht v...

Mehr»

URL:https://gruene-nord.de/themen/jugend/browse/1/kategorie/fussverkehr-1/