21.11.2019

Die Stadtteilkultur wird digital - GRÜN-Rot unterstützt Qualifizierungsprozess mit 15.000 Euro!

Lena Otto (SPD, l.), Sonja Engler (Zinnschmelze, m.) und Michael Werner-Boelz (GRÜNE, r.) vor der Zinnschmelze (Reiffert/GRÜNE Fraktion Nord)

GRÜNE und SPD unterstützen die laufende Digitalisierung der Stadteilkultur mit 15.000 Euro. Das beschloss die Bezirksversammlung in ihrer letzten Sitzung auf Antrag der beiden Fraktionen. Mit dem Geld sollen die Einrichtungen im Bezirk selbstständig ...

Mehr»

20.11.2019

Radparken an der U-Bahn Kellinghusenstraße: Die ersten 44 Bügel sind fertig!

Mitte November wurden die ersten 88 neuen Stellplätze an Fahrradbügeln an der U-Bahn-Haltestelle Kellinghusenstraße fertiggestellt. In weiteren Bauabschnitten folgen noch etwa 180 weitere Abstellmöglichkeiten an Bügeln sowie ein Fahrradparkhaus auf d...

Mehr»

18.11.2019

Gute Nacht! Dithmarscher Straße wird als letzte Straße im Quartier Teil der Tempo-30-Zone

Daniela Dalhoff in der Dithmarscher Straße

„Es bestehen keine Bedenken, die Dithmarscher Straße in die bereits vorhandene Tempo-30-Zone zu integrieren.“ Mit diesem Satz antwortet die Polizei auf eine entsprechende GRÜN-Rote Forderung, die der Regionalausschuss im September einstimmig beschlos...

Mehr»

18.11.2019

Wenn Wünsche wahr werden: Zebrastreifen für Fußgänger*innen an der Schumannstraße (Barmbek-Süd)

Einmündung Schumannstraße/Herderstraße – hier wird der Radweg rot eingefärbt und rechts daneben ein Zebrastreifen aufgebracht

Barmbek-Süd erhält an der Einmündung Herderstraße/Schumannstraße einen zusätzlichen Fußgängerüberweg (Zebrastreifen). Der Radweg wird dort rot markiert. Das teilte die Straßenverkehrsbehörde dem Regionalausschuss zur Sitzung am 18.11.2019 mit.

Danie...

Mehr»

15.11.2019

Stärkung des Ehrenamts: GRÜNE und SPD schaffen Fonds zur Qualifizierung freiwillig Engagierter

Michael Werner-Boelz

Die Bezirkversammlung Hamburg-Nord beschloss in ihrer vergangenen Sitzung auf Antrag von GRÜNEN und SPD, einen Fonds für Maßnahmen zur Qualifizierung Ehrenamtlicher einzurichten. Der Fonds wird mit 50.000 Euro ausgestattet. Vereine und Gruppen können...

Mehr»

14.11.2019

Sanierung und Solarzellen für das Dach der Tennishalle des HTHC in Winterhude

70.000€ für die Sanierung des Daches seiner Tennishalle erhält der Harvesterhuder Tennis- und Hockey Clubs (HTHC). Das beschloss die Bezirksversammlung auf Antrag von GRÜNEN und SPD. Das Dach der 1984 erbauten Tennishalle an der Barmbeker Straße in W...

Mehr»

08.11.2019

Interkulturelle Arbeit in Barmbek und Langenhorn stärken!

Lena Otto (SPD, l.), Sonja Engler (Zinnschmelze, m.) und Michael Werner-Boelz (GRÜNE, r.)

GRÜNE und SPD wollen mit 80.000€ jährlich die Interkultur in den beiden Regionen Barmbek und Langenhorn fördern. Für Initiierung und Koordinierung des interkulturellen Austauschs beantragen die Fraktionen die Einrichtung von je einer Personalstellen ...

Mehr»

06.11.2019

Bezirksversammlung Nord vergibt fast 35.000 Euro Sondermittel für Quartiersarbeit

Auf Initiative der GRÜNEN und der SPD hat der Haushaltsausschuss der Bezirksversammlung Hamburg-Nord über 34.000 Euro Sondermittel für die Quartiersarbeit, Senior*innenarbeit, Sportvereine und Kultur bewilligt.

12 Einrichtungen und Initiativen pro...

Mehr»

01.11.2019

Bürgerwunsch erfüllt: Endlich mehr Ruhe im Eulenkamp, Kopfsteinpflaster soll ersetzt werden

Auf Initiative der GRÜNEN hat der Regionalausschuss einstimmig beschlossen, dass das Kopfsteinpflaster im Eulenkamp bis auf einen schmalen Mittelstreifen durch Asphalt ersetzt werden soll. Der Eulenkamp wird bald als Veloroute ausgebaut. Bisher war v...

Mehr»

30.10.2019

Quartier 21: GRÜNE wollen sichere Querung für die Fuhlsbüttler Straße

Am vergangenen Montag beschloss der Regionalausschuss, dass die Querung der Fuhlsbüttler Straße auf Höhe des Quartier 21/ Alfred-Johann-Levy-Straße sicherer werden soll. GRÜNE und SPD hatten einen entsprechenden Antrag eingebracht, nachdem es Beschwe...

Mehr»

URL:https://gruene-nord.de/themen/jugend/browse/26/kategorie/fraktion-38/