25.02.2022

Eine Gedenktafel für die Wolfgang-Borchert-Siedlung

Vor 75 Jahren wurde „Draußen vor der Tür“ erstmals als Hörspiel vom Nordwestdeutschen Rundfunk ausgestrahlt. Das Drama machte den bis dahin unbekannten Hamburger Schriftsteller Wolfgang Borchert berühmt. 1981 wurde in Alsterdorf die Neubausiedlung an der Hindenburgstraße Ecke Maienweg nach ihm benannt. In seiner vergangenen Sitzung hat der zuständige Regionalausschuss den Bezirksamtsleiter gebeten, für die bereits im Juni 2021 einstimmig beschlossene Gedenktafel einen konkreten Vorschlag zu Gestaltung und Standort zu machen.

Mehr»

17.09.2021

Holtkoppel: Neue Initiative soll endlich für Ruhe an der Aussichtsplattform am Flughafen sorgen

Die Aussichtsplattform Holtkoppel mit der Gastwirtschaft Coffee to Fly ist ein viel besuchter Anziehungspunkt im Bezirk Nord. GRÜNE und SPD haben jetzt einen Antrag in den Regionalausschuss eingebracht, mit dem das Bezirksamt aufgefordert wird, das letzte Teilstück der Holtkoppel vor der Aussichtsplattform zum Flughafen für den Autoverkehr und den Motorradverkehr zu sperren. 

Mehr»

07.02.2020

GRÜNE Fraktion Nord: Timo B. Kranz ist neuer Fraktionschef, Wolfgang Prott neuer Bezirksabgeordneter

Nach dem Ausscheiden des bisherigen Fraktionschefs Michael Werner-Boelz, der am Montag in sein Amt als Bezirksamtsleiter Hamburg-Nord eingeführt worden war, hat die GRÜNE Fraktion Nord einen Nachfolger gewählt: Der 38-jährige Langenhorner IT-Unterneh...

Mehr»

URL:https://gruene-nord.de/themen/kultur/kategorie/wolfgang_prott/