18.06.2021

Alsterdorf: Rathenaustraße soll Fahrradstraße werden

Die Alsterdorfer Rathenaustraße ist bislang für ihre buckeligen Radwege aus dem letzten Jahrtausend bekannt. Das soll nach dem Willen von GRÜN-Rot bald ein Ende haben: Die Bezirksversammlung beschloss am Donnerstagabend, die Rathenaustraße auf gesamt...

Mehr»

14.06.2021

Planung für den Sportcampus Alsterdorf kann beginnen!

Der Hauptausschuss beschloss in seiner letzten Sitzung, die Planung für die Umgestaltung der Sportanlage am Heubergredder (Sportcampus Alsterdorf) mit 55.000 Euro aus dem Quartiersfonds zu unterstützen. Das Bezirksamt hatte sich im Vorfeld mit diesem...

Mehr»

03.05.2021

Neue Hinweisschilder auf dem Alsterwanderweg – eine wichtige Orientierungshilfe für Mobilitätseingeschränkte

Der barrierearme Ausbau des Alsterwanderweges hat Mitte April begonnen. Für die Zeit bis zur Fertigstellung wurden jetzt extra dafür konzipierte Hinweisschilder aufgestellt, um mobilitäts-eingeschränkte Bürger*innen rechtzeitig auf unüberwindbare Hin...

Mehr»

23.04.2021

Radschnellweg Nord wird bis zum Stadtpark verlängert!

Statt nur von Norderstedt bis Alsterdorf soll der Radschnellweg in Hamburg-Nord nun sogar auf über 10 km Länge bis nach Winterhude zum Pergolenviertel führen. Das Bezirksamt Hamburg-Nord wird die weitere Planung übernehmen. Bislang hat die Metropolre...

Mehr»

19.11.2020

Barrierearmer Alsterwanderweg - endlich geht der Umbau los!

Katrin Hofmann auf dem Alsterwanderweg

Bislang gelangt man mit Rollator oder Rollstuhl an vielen Stellen des Alsterwanderweges an eine Treppe - da bleibt nur Umkehren. Noch vor kurzem hatten die GRÜNEN sich dafür eingesetzt, „Sackgassen“ entsprechend zu beschildern. Doch das ist bald nich...

Mehr»

11.11.2020

Großzügige Radfahrstreifen am mittleren Maienweg: Abschnitt zwischen Hindenburg- und Sengelmannstraße fertig

Katrin Hofmann am Maienweg

Nach mehrmonatiger Bauphase ist nun der Abschnitt des Maienwegs zwischen Hindenburgstraße und Sengelmannstraße fertiggestellt. Neben Radfahrstreifen gibt es breite, neue Gehwege. Die alten Baumreihen blieben erhalten.

Die vorbildliche Planung auf In...

Mehr»

29.09.2020

Bessere Orientierung am Alsterwanderweg: Neue Hinweisschilder für Mobilitätseingeschränkte

Katrin Hofmann und Christoph Duwe an einer der vielen Treppen am Alsterwanderweg

Der barrierefreie Ausbau des Alsterwanderweges schreitet voran, aber noch gibt es viele Hindernisse für Rollstuhlfahrer*innen und andere mobilitätseingeschränkte Bürger*innen. Darauf muss zumindest rechtzeitig hingewiesen werden, bevor völlig unerwar...

Mehr»

22.09.2020

Förderung des Integrativen Feriensportprogramms des Inklusions-Sport-Verein Alsterdorf e.V.

Der Haushaltsausschuss der Bezirksversammlung Hamburg-Nord hat auf Initiative von GRÜN-Rot 2.700 € für den Inklusions-Sport-Verein Alsterdorf e.V. (ISV Alsterdorf) beschlossen. Mit den Mitteln wird das Feriensportprogramm des Vereins in den Herbstfer...

Mehr»

09.09.2020

Digitale Sprachförderung für Menschen aus dem Autismus-Spektrum

Der Autismus Landesverband Hamburg e.V. erhält von der Bezirksversammlung Hamburg-Nord auf Antrag von GRÜNEN und SPD hin 2000€ für die Anschaffung von iPads mit spezieller Software zur Sprachförderung.

Der Autismus Landesverband Hamburg e.V. ist der...

Mehr»

29.05.2020

Alsterdorf: Ein neuer Steg für den Ruderverein Wandsbek

Von Link nach rechts: Angelika Bester (Fraktionsvorsitzende SPD),  Alexandra Rinsdorf (Ruderverein Wandsbek (RVW), stellvertretende Vorsitzende), Timo B. Kranz (Fraktionsvorsitzende GRÜNE), Matthias Ritz (RVW, Vorsitzender) und Michael Lindau (RVW, stellvertretender Vorsitzender) am alten Steg des Vereins an der Alster (Reiffert/GRÜNE Fraktion Nord)

Der Hauptausschuss der Bezirksversammlung Hamburg-Nord hat heute auf Antrag von GRÜNER und SPD-Fraktion beschlossen, den Bau eines neuen Stegs an der Alster mit gut 34.000 € zu unterstützen. Den Zuschuss verwendet der Ruderverein Wandsbek, der seinen...

Mehr»

URL:https://gruene-nord.de/themen/sport/kategorie/alsterdorf/