21.09.2022

Stadttauben bekommen ein Zuhause am Barmbeker Bahnhof

Tierschützer*innen fordern dies schon lange – einen betreuten Taubenschlag am Bahnhof Barmbek. Seit Jahren bemühen sich die Fraktionen im Regionalausschuss Barmbek-Uhlenhorst-Hohenfelde- Dulsberg (BUHD) mit dem Bezirksamt um eine Verbesserung der Situation. Jetzt gibt es eine Lösung: Auf dem VBG-Gebäude direkt am Bahnhof kann im Rahmen eines Pilotprojektes für zwei Jahre ein Taubenschlag errichtet werden. Die Bezirksversammlung stellt auf Antrag von GRÜNEN und SPD 50.000 Euro für die Anschaffung und den Unterhalt zur Verfügung.  

Mehr»

25.08.2022

Wohnungsbau Diekmoor: Was wollen Sie wissen?

Fragen und Antworten rund um die geplante Bebauung eines Teils des Diekmoors

Digitale Infoveranstaltung mit

Timo B. Kranz, GRÜNER Fraktionsvorsitzender

und weiteren Gästen

Mehr»

07.07.2022

Grünfläche Erikastraße am Eppendorfer Mühlenteich – Bezirksversammlung ermöglicht Baustart durch Sondermittel

Im März 2022 beschloss die Bezirksversammlung Hamburg-Nord, dass die Grünfläche an der Erikastraße mit einer Boulebahn, Sitzgelegenheiten und einer Bewegungs- / Fitnessinsel ausgestattet werden solle. Nun machte der Hauptausschuss auf Antrag von GRÜN...

Mehr»

08.04.2022

City Nord: Auf dem ehemaligen Postbank-Areal entstehen klimaschonende Wohnungen und neue Gewerbeflächen

Der Stadtentwicklungsausschuss wurde in seiner vergangenen Sitzung über die bevorstehende öffentliche Auslegung des Bebauungsplans Winterhude 72 informiert. Dahinter verbergen sich Pläne für das Areal im Nordwesten der City Nord, auf dem zuvor die Po...

Mehr»

01.11.2021

Pergolenviertel nimmt Gestalt an: Die ersten Teilbereiche sind fertig!

Nachdem im November 2019 die ersten Wohnungen in den nördlichen Baufeldern des neuen Pergolenviertels in Winterhude an Mieter*innen und Eigentümer*innen übergeben wurden, sind nun auch die Arbeiten am öffentlichen Raum dort nahezu abgeschlossen. Gehwege, Fahrradbügel oder Sitzgelegenheiten und auch ein SwitcHH-Punkt sowie eine StadtRad-Station sind jetzt fertiggestellt.

Mehr»

24.09.2021

Bodenknappheit in Großstädten - Effiziente Nutzung, neue Konzepte und visionäres Denken

Gesprächsrunde auf Einladung der GRÜNEN Fraktion Hamburg-Nord, aufgezeichnet am 9.8.2021

 

Mehr»

24.08.2021

Mehr als 1 Mio. Euro aus dem Förderfonds Bezirke gehen nach Hamburg-Nord

Rund 1.728 neue Wohnungen hat der Bezirk Hamburg-Nord im vergangenen Jahr genehmigt und damit seine Zielzahl übertroffen. Der Vertrag für Hamburg sorgt dafür, dass eine entsprechend hohe Prämienzahlung aus dem Förderfonds Bezirke an Hamburg-Nord ausgezahlt wird - Geld, mit dem Projekte und Vereine in den Stadtteilen unterstützt werden können.

Mehr»

09.08.2021

Livestream: "Der Platz wird knapp! Wie wollen wir Hamburgs kostbaren Boden nutzen?"

Livestream mit Beteiligungsmöglichkeit: gruenlink.de/28dy Termin: 9.8.2021, 19-20.30 Uhr mit

Janne Lentz, Stadtplanerin vom PlanerInnentreffen Hamburg Malte Siegert, 1. Vorsitzender Nabu Hamburg Gernot Wagner, Klimaökonom an der New York Univ...

Mehr»

05.07.2021

Ein neuer Platz fürs Quartier: Louis-Braille-Platz in Barmbek-Süd wird komplett umgebaut

Der Regionalausschuss Barmbek-Uhlenhorst-Hohenfelde-Dulsberg hat in seiner letzten Sitzung vor der Sommerpause Anregungen für den kompletten Umbau des Louis-Braille-Platzes in Barmbek-Süd beschlossen. Der Antrag wurde von GRÜNEN und SPD eingebracht. ...

Mehr»

03.05.2021

Neue Hinweisschilder auf dem Alsterwanderweg – eine wichtige Orientierungshilfe für Mobilitätseingeschränkte

Der barrierearme Ausbau des Alsterwanderweges hat Mitte April begonnen. Für die Zeit bis zur Fertigstellung wurden jetzt extra dafür konzipierte Hinweisschilder aufgestellt, um mobilitäts-eingeschränkte Bürger*innen rechtzeitig auf unüberwindbare Hin...

Mehr»

URL:https://gruene-nord.de/themen/stadtentwicklung/