20.09.2021

Bericht aus der Bezirksversammlung 16. September 2021

Die Bezirksversammlung tagt in Präsenz und beginnt mit einer ausführlichen Bürger*innenfragestunde. Die erste Stellungnahme einer Bürgerin betrifft die Sanierung des Tarpenbek-Wanderwegs. Ein steiler Angriff einer bereits hinreichend bekannten Lange...

Mehr»

01.09.2021

Neue StadtRad-Station am Tarpenbeker Ufer in Groß Borstel

Seit zwölf Jahren rollen die roten StadtRäder durch Hamburg. Mehr als 250 Stationen gibt es mittlerweile im ganzen Stadtgebiet. Jetzt wurde die dritte Station in Groß Borstel mit zwölf Stellplätzen in Betrieb genommen.

Mehr»

25.08.2021

GRÜN-Rot fordert: Stübeheide soll Fahrradstraße werden!

Zwischen dem Alstertal und dem Friedhof Ohlsdorf gelegen, ist Klein Borstel ein grünes Idyll mit viel altem Baumbestand und wunderbaren Gärten. Gleichzeitig ist die Wellingsbütteler Landstraße ein Nadelöhr, insbesondere zu verkehrsreichen Zeiten. Die Einrichtung einer Fahrradstraße in der Stübeheide soll sowohl Schüler*innen als auch Senior*innen eine sichere und bequeme Alternativroute durch den Stadtteil bieten. Einen entsprechenden Antrag haben GRÜNE und SPD zum kommenden Regionalausschuss eingereicht.

Mehr»

30.06.2021

Bericht aus der Bezirksversammlung 17. Juni 2021

Die GRÜNE Fraktion informiert online über die Sitzungen der Bezirksversammlung (BV) in Hamburg-Nord mit einer kurzen Zusammenfassung und unseren Einschätzungen. Die genannten Dokumente finden sich alle hier. Dort wird auch nach Genehmi...

Mehr»

14.06.2021

Planung für den Sportcampus Alsterdorf kann beginnen!

Der Hauptausschuss beschloss in seiner letzten Sitzung, die Planung für die Umgestaltung der Sportanlage am Heubergredder (Sportcampus Alsterdorf) mit 55.000 Euro aus dem Quartiersfonds zu unterstützen. Das Bezirksamt hatte sich im Vorfeld mit diesem...

Mehr»

01.06.2021

Freie Fahrt auf dem Nedderfeld: Parkende Autotransporter runter von der Straße!

Die Autohäuser am Nedderfeld nutzen die Straße, um dort das Be- und Entladen ihrer Autotransporter abzuwickeln. Für Autofahrende ist dies nervenaufreibend, Radfahrer*innen werden gefährdet. Ein gemeinsamer Antrag von GRÜNEN und SPD fordert ein absolu...

Mehr»

03.05.2021

Neue Hinweisschilder auf dem Alsterwanderweg – eine wichtige Orientierungshilfe für Mobilitätseingeschränkte

Der barrierearme Ausbau des Alsterwanderweges hat Mitte April begonnen. Für die Zeit bis zur Fertigstellung wurden jetzt extra dafür konzipierte Hinweisschilder aufgestellt, um mobilitäts-eingeschränkte Bürger*innen rechtzeitig auf unüberwindbare Hin...

Mehr»

16.04.2021

Baustart für den barrierearmen Alsterwanderweg

Das Bezirksamt Hamburg-Nord gab nun bekannt, dass endlich am Alsterwanderweg gebaut wird!  Damit startete ein vier Jahre dauernder Prozess, an dessen Ende ein etwa 4,5 km langer Abschnitt des Alsterwanderwegs zwischen Winterhude und Ohlsdorf bar...

Mehr»

18.01.2021

Bericht aus der Bezirksversammlung Hamburg-Nord Januar 2021

Frühlingsblumen am Wiesendamm - 2017 gepflanzt aufgrund einer Initiative von GRÜNEN und SPD

Die GRÜNE Fraktion informiert online über die Sitzungen der Bezirksversammlung (BV) in Hamburg-Nord mit einer kurzen Zusammenfassung und unseren Einschätzungen.

Die genannten Dokumente finden sich alle hier. Dort wird auch nach Genehmigung in der nä...

Mehr»

10.12.2020

Bericht aus der Bezirksversammlung Hamburg-Nord Dezember 2020

Der alten Steg der RG HANSA wird ersetzt

Die GRÜNE Fraktion informiert online über die Sitzungen der Bezirksversammlung (BV) in Hamburg-Nord mit einer kurzen Zusammenfassung und unseren Einschätzungen.Die genannten Dokumente finden sich alle hier. Dort wird auch nach Genehmigung in der näch...

Mehr»

URL:https://gruene-nord.de/themen/stadtentwicklung/kategorie/katrin_hofmann/