22.06.2021

Konzept „Housing-First“ auch für Hamburg! GRÜNE und SPD wollen Wohnungslose besser unterstützen

Obdachlosigkeit ist auch in Hamburg ein großes Problem. Die Corona-Krise hat gezeigt, dass bestehende Hilfsangebote an ihre Grenzen stoßen. Deshalb wurde jetzt das Bezirksamt Nord auf GRÜN-Rote Initiative hin gebeten, die Mitglieder des Sozialausschu...

Mehr»

16.04.2021

Die U5 kommt! – Hamburg-Nord erhält neuen Anschluss an die Innenstadt

Endlich ist es so weit! Die Planungen für die neue U-Bahnlinie sind weit fortgeschritten und Hamburg-Nord kann sich auf einen neuen Anschluss an die Innenstadt und den Westen der Stadt freuen. Allein in Hamburg-Nord werden sieben neue Haltestellen en...

Mehr»

26.03.2021

Sozialausschuss unterstützt Stadtteilgesundheitszentrum auf dem Dulsberg

Der Sozialausschuss der Bezirksversammlung Hamburg-Nord hat sich auf Initiative der LINKEN in einem interfraktionellen Antrag am 11. März 2021 einstimmig für ein Stadtteilgesundheitszentrum auf dem Dulsberg ausgesprochen. Der entsprechende Antrag wur...

Mehr»

27.01.2021

Groß Borsteler*innen informieren: Vorstellung des Care Campus!

Marcel Bulawa

Auf GRÜN-Rote Initiative wurde die Sozialbehörde aufgefordert, auch in Zeiten der Corona-Pandemie die interessierte Öffentlichkeit über das Projekt Care Campus an der Borsteler Chaussee 299-301 zu informieren. Je nach aktueller Pandemie-Situation kan...

Mehr»

21.01.2021

Parkplätze für E-Scooter: GRÜNE fordern feste virtuelle Stellplätze vor U- und S-Bahnhöfen

Vor der U-Bahnstation Saarlandstraße werden  regelmäßig viele E-Scooter abgestellt

Der Mobilitätsausschuss Hamburg-Nord beschloss in seiner letzten Sitzung auf Antrag von GRÜN-Rot, dass die zuständige Fachbehörde zusammen mit den Betreiber*innen von E-Scooter-Verleihsystemen virtuelle Parkflächen identifizieren soll. Diese sollen b...

Mehr»

20.01.2021

U-Bahnhof Sierichstraße: Planung für barrierefreien Umbau und neuen Zugang Dorotheenstraße startet 2021

Am Ostende des Bahnsteigs verkehren viele Busse. Hier wird ein barrierefreier Eingang entstehen.

Ein Antrag von GRÜN-Rot zeigt Erfolg: Die Behörde für Verkehr und Mobilitätswende gibt endlich grünes Licht. Nach Abschluss einer Machbarkeitsstudie beginnen jetzt die Entwurfsplanungen zum barrierefreien Ausbau des U-Bahnhofes Sierichstraße. Der Umb...

Mehr»

21.12.2020

U-Bahnhof Sierichstraße: GRÜNE fordern zweiten, barrierefreien Zugang zum Bahnsteig

Marcel Bulawa (GRÜNE) am Ostende des Bahnsteigs des U-Bahnhofs Sierichstraße

Ganz im Sinne der Mobilitätswende beschloss die Bezirksversammlung Hamburg-Nord in ihrer letzten Sitzung auf Antrag von GRÜN-Rot, dass ein zweiter Zugang zum U-Bahnhof Sierichstraße geprüft werden soll. Ein barrierefreier Eingang am Bahnsteigende zur...

Mehr»

10.12.2020

Bericht aus der Bezirksversammlung Hamburg-Nord Dezember 2020

Der alten Steg der RG HANSA wird ersetzt

Die GRÜNE Fraktion informiert online über die Sitzungen der Bezirksversammlung (BV) in Hamburg-Nord mit einer kurzen Zusammenfassung und unseren Einschätzungen.Die genannten Dokumente finden sich alle hier. Dort wird auch nach Genehmigung in der näch...

Mehr»

13.11.2020

Bericht aus der Bezirksversammlung Hamburg-Nord November 2020

Blick in den "Sitzungssaal", die Sporthalle Hamburg

Die GRÜNE Fraktion informiert online über die Sitzungen der Bezirksversammlung (BV) in Hamburg-Nord mit einer kurzen Zusammenfassung und unseren Einschätzungen.Die genannten Dokumente finden sich alle hier. Dort wird auch nach Genehmigung in der näch...

Mehr»

23.06.2020

Volles Engagement für den Inklusionsbeirat

Am 11. März fiel endlich der Startschuss für den Inklusionsbeirat und in großer Runde wurde die Ausgestaltungen des Beirates diskutiert. Der Beirat war Anfang des Jahres durch einen gemeinsamen Antrag der Fraktionen GRÜNE, SPD, CDU, DIE LINKE und FDP...

Mehr»

URL:https://gruene-nord.de/themen/stadtentwicklung/kategorie/marcel_bulawa/