06.07.2022

GRÜNE Lounge

Morgen, am 07.07.2022, um 19 Uhr treffen wir uns wieder zur GRÜNEN Lounge. Treffpunkt diesmal ist draußen, auf der Wiese gegenüber dem Lesecafé im Stadtpark, Saarlandstraße 67a.

Bringt gerne eine Decke mit. Getränke könnt Ihr im Café besorgen. Dami...

Mehr»

Kategorien:News Partei
30.06.2022

Wir trauern um Katja Husen

Die GRÜNEN in Hamburg-Nord trauern um das langjährige Parteimitglied Katja Husen.

Sie ist am 28.06.2022 an den Folgen eines schweren Fahrradunfalls verstorben. Sie wurde nur 46 Jahre alt und hinterlässt eine Tochter und ihren Partner. Sie war über ...

Mehr»

Kategorien:News Partei
16.06.2022

Neuer Kreisvorstand in Hamburg-Nord gewählt!

Am vergangenen Dienstag, den 14.06.2022, wählten die GRÜNEN in Hamburg-Nord ihren neuen Kreisvorstand. Insgesamt stellten sich acht Nordmitglieder zur Wahl.

Mehr»

Kategorien:News Partei Wahl
09.02.2022

EU-Taxonomie: Greenwashing statt Aufbruch?

Diskussion mit Katharina Beck und Gästen am 14.02.2022 um 20.15 Uhr

Der Schock sitzt tief: nach den Vorstellungen der EU-Kommissionen sollen Investitionen in Atomkraft und fossiles Gas tatsächlich als nachhaltige Investitionen klassifiziert werden - obwohl uns diese alten Energieformen in eine Sackgasse statt in eine positive Zukunft führen.

Mehr»

Kategorien:News Partei
21.01.2022

Feminetzwerk-Treffen am 24.01.2022

Die Lohnlücke zwischen den Geschlechtern beträgt in Deutschland aktuell 18% - das entspricht 66 Kalendertagen, die Frauen statistisch gesehen, unentgeltlich arbeiten.

Mehr»

Kategorien:News Partei
18.01.2022

Stellenanzeige Öffentlichkeitsarbeit und Veranstaltungsmanagement

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n

Mitarbeiter*in für Öffentlichkeitsarbeit und Veranstaltungsmanagement in Teilzeit

für den GRÜNEN Kreisverband Hamburg-Nord

Mehr»

Kategorien:News Partei
22.12.2021

Mehr Pflanzen fürs Quartier! GRÜNE Hamburg-Nord eröffnen Saatgut-Börse

Die GRÜNEN in Hamburg-Nord haben in ihrem Büro in der Bussestraße eine Saatgut-Börse eröffnet. Wer selbst gesammelte Samen von Blumen oder von Gemüse hat, kann diese gerne vorbeibringen und dort gegen anderes Saatgut tauschen. Auch einfach ein paar Samen mitnehmen ist natürlich möglich. Mit der Tauschbörse wollen die GRÜNEN einen Beitrag für mehr Artenvielfalt in der Stadt leisten – und dafür sorgen, dass die Samen, die die Pflanzen ohnehin produzieren, auch genutzt werden.

Mehr»

URL:https://gruene-nord.de/themen/stadtentwicklung/kategorie/partei-18/