Aktion „Frühblüher als Bienennahrung“ wird fortgesetzt – zehntausende Blumenzwiebeln werden gepflanzt

14.01.21

Die Bezirksversammlung Hamburg-Nord hat auf Initiative von GRÜN-Rot weitere 35.000 Euro für die Aktion „Frühblüher als Frühjahrsnahrung für die Bienen“ bewilligt. Mit diesen Mitteln werden über das Gebiet des Bezirks verteilt kleinere Grünflächen im öffentlichen Raum mit verwildernden frühblühenden Blumen bepflanzt.

Christoph Reiffert, umweltpolitischer Sprecher der GRÜNEN Fraktion Nord, kommentiert: „Wir freuen uns, dass unser Projekt von 2017 nun fortgesetzt wird. Damals wurden insgesamt 60.000 Zwiebeln gepflanzt, es konnten aber noch längst nicht alle Grünflächen bedacht werden. Frühblüher wie Stern-Hyazinthe, Elfenkrokus, Schachblume, Lerchensporn oder Traubenhyazinthe stellen Pollen und/oder Nektar bereit und bilden somit die erste wichtige Nahrungsquelle für Bienen und andere Insekten im Frühling.

Damit auch im Sommer noch ein attraktives Nahrungsangebot für Insekten vorhanden ist, werden bei der Pflanzung außerdem Samen von passenden Wildblumen ausgebracht. Die so bestäubten Blumen können dann wiederum Samen bilden und sich so vermehren.“

Birgit Elster, GRÜNES Mitglied im Umweltausschuss, ergänzt: „Bei der wachsenden Zahl von Großstadtbewohner*innen ist es zunehmend wichtig, Platz für Natur zu erhalten und zu schaffen. Das Grün in unserer Stadt trägt nicht nur zur Verbesserung des Klimas bei, sondern dient auch der Erholung und damit der Lebensqualität der Menschen. Zehntausende Zwiebeln und Blumensamen, die das Bezirksamt nun wieder überall im Bezirk in den Boden bringen wird, werden in der kommenden Saison für viel Farbe im Stadtbild sorgen!“

Beschlossener Antrag sitzungsdienst-hamburg-nord.hamburg.de/bi/vo020.asp

Foto: Birgit Elster und Christoph Reiffert auf einer Fläche bei der U-Bahnstation Uhlandstraße, die für die Pflanzung von Frühblühern vorgeschlagen ist.

Foto: Am Wiesendamm in Winterhude wurden 2017 unter anderem Krokusse gepflanzt

 

Fotos (Reiffert/GRÜNE Fraktion Nord) sind kostenfrei verwendbar bei Nennung der Urheberin und im Zusammenhang mit einer Berichterstattung über die GRÜNEN.

Medien

Kategorie

Aufenthaltsqualität Bienen Christoph Reiffert Fraktion Hohenfelde News Stadtgrün Umwelt

Termine GRÜNE Nord

Berlinfahrt mit Katharina Beck, MdB

Liebe Freund:innen, recht herzlich lade ich Euch zu einer zweitägigen Fahrt nach Berlin zu mir in den Bundestag ein! Am 08. und 09. Dezember 2022 könnt ihr Euch auf [...]

Mehr

Digitaler GRÜNER Abend: Doppelhaushalt 2023/24 und Grüne Haushaltsanträge

Aktuell laufen in der Hamburgischen Bürgerschaft die Haushaltsberatungen. Mitte Dezember wird dann der Doppelhaushalt 2023/24 beschlossen – samt der Änderungsanträge der [...]

Mehr

Digitale Vorstandssitzung

Mitglieder und Interessierte sind herzlich eingeladen, an der öffentlichen Vorstandssitzung teilzunehmen. Die Zoom-Zugangsdaten bekommt Ihr bei Babette Balzereit über [...]

Mehr

AG Wahlkampf

 Im engen und kontinuierlichen Austausch mit dem Kreisvorstand entwickelt die AG Wahlkampf & Aktionen Strategien und Konzepte für zukünftige Wahlkämpfe und Aktionen. Sie [...]

Mehr

Fraktionssitzung (Kleinfraktion)

Sitzung der Fraktion (Abgeordnete) zur Vorbereitung der Sitzung der kommenden Bezirksversammlung Gäste willkommen!Infos und ggf. Link über fraktion@gruene-nord.de  [...]

Mehr

GRÜNE Lounge in Langenhorn

Die GRÜNE Lounge bietet eine Gelegenheit, sich regelmäßig in lockerer Atmosphäre mit GRÜNEN Mitgliedern, Bezirksabgeordneten und Interessierten zu treffen und zu [...]

Mehr

Selbstverteidigungskurs [exklusiv für FLINTA-Personen] / Teil I

Die Statistiken zum Internationalen Tag zur Bekämpfung von Gewalt gegen Frauen am 25.11.2022 haben unterstrichen, was Mitglieder des Feminetzwerks auch subjektiv [...]

Mehr

Selbstverteidigungskurs [exklusiv für FLINTA-Personen] / Teil II

Die Statistiken zum Internationalen Tag zur Bekämpfung von Gewalt gegen Frauen am 25.11.2022 haben unterstrichen, was Mitglieder des Feminetzwerks auch subjektiv [...]

Mehr

GRÜNER Abend und öffentliche Vorstandssitzung

Nähere Infos dazu folgen in Kürze.

Mehr