21.12.2020

U-Bahnhof Sierichstraße: GRÜNE fordern zweiten, barrierefreien Zugang zum Bahnsteig

Marcel Bulawa (GRÜNE) am Ostende des Bahnsteigs des U-Bahnhofs Sierichstraße

Ganz im Sinne der Mobilitätswende beschloss die Bezirksversammlung Hamburg-Nord in ihrer letzten Sitzung auf Antrag von GRÜN-Rot, dass ein zweiter Zugang zum U-Bahnhof Sierichstraße geprüft werden soll. Ein barrierefreier Eingang am Bahnsteigende zur...

Mehr»

10.12.2020

Ein neuer Steg für inklusives Rudern auf der Alster!

Timo B. Kranz und Katharina von Kodolitsch auf dem alten Steg, der ersetzt werden soll. Dort herrscht strenge Maskenpflicht.

Rechtzeitig zum 150-jährigen Vereinsjubiläum plant die Rudergesellschaft HANSA die Erneuerung ihres Stegs. Nach fast 70 Jahren am Standort an der Schönen Aussicht wird nun der alte Holzsteg ersetzt. Dabei wird auch auf Barrierefreiheit geachtet –Rude...

Mehr»

10.12.2020

Bericht aus der Bezirksversammlung Hamburg-Nord Dezember 2020

Der alten Steg der RG HANSA wird ersetzt

Die GRÜNE Fraktion informiert online über die Sitzungen der Bezirksversammlung (BV) in Hamburg-Nord mit einer kurzen Zusammenfassung und unseren Einschätzungen.Die genannten Dokumente finden sich alle hier. Dort wird auch nach Genehmigung in der näch...

Mehr»

19.11.2020

Barrierearmer Alsterwanderweg - endlich geht der Umbau los!

Katrin Hofmann auf dem Alsterwanderweg

Bislang gelangt man mit Rollator oder Rollstuhl an vielen Stellen des Alsterwanderweges an eine Treppe - da bleibt nur Umkehren. Noch vor kurzem hatten die GRÜNEN sich dafür eingesetzt, „Sackgassen“ entsprechend zu beschildern. Doch das ist bald nich...

Mehr»

29.09.2020

Bessere Orientierung am Alsterwanderweg: Neue Hinweisschilder für Mobilitätseingeschränkte

Katrin Hofmann und Christoph Duwe an einer der vielen Treppen am Alsterwanderweg

Der barrierefreie Ausbau des Alsterwanderweges schreitet voran, aber noch gibt es viele Hindernisse für Rollstuhlfahrer*innen und andere mobilitätseingeschränkte Bürger*innen. Darauf muss zumindest rechtzeitig hingewiesen werden, bevor völlig unerwar...

Mehr»

22.09.2020

Förderung des Integrativen Feriensportprogramms des Inklusions-Sport-Verein Alsterdorf e.V.

Der Haushaltsausschuss der Bezirksversammlung Hamburg-Nord hat auf Initiative von GRÜN-Rot 2.700 € für den Inklusions-Sport-Verein Alsterdorf e.V. (ISV Alsterdorf) beschlossen. Mit den Mitteln wird das Feriensportprogramm des Vereins in den Herbstfer...

Mehr»

09.09.2020

Digitale Sprachförderung für Menschen aus dem Autismus-Spektrum

Der Autismus Landesverband Hamburg e.V. erhält von der Bezirksversammlung Hamburg-Nord auf Antrag von GRÜNEN und SPD hin 2000€ für die Anschaffung von iPads mit spezieller Software zur Sprachförderung.

Der Autismus Landesverband Hamburg e.V. ist der...

Mehr»

28.07.2020

Neuer Fahrstuhl: U-Bahnstation Fuhlsbüttel-Nord endlich barrierefrei!

Timo B. Kranz am neuen Aufzug in der U-Bahn-Haltestelle Fuhlsbüttel-Nord (Kranz)

Bahnfahren mit Rollstuhl, Kinderwagen oder einfach mal das Rad mitnehmen? Am U-Bahnhof Fuhlsbüttel-Nord ist das jetzt viel einfacher – denn die Station hat einen neuen Lift bekommen!

„Der Fahrstuhl ist besonders bequem für Rollstuhlfahrer*innen, den...

Mehr»

24.07.2020

Alsterwanderweg: Erhalt des Zugangs Schluchtweg wird geprüft

Die GRÜNE Fraktion freut sich, dass das Bezirksamt nun doch prüfen wird, wie der beliebte Zugang zum Alsterwanderweg gegenüber der Straße Schluchtweg in Klein Borstel erhalten bleiben kann. Da der sehr steile Weg schon stark beschädigt ist, ist eine ...

Mehr»

19.06.2020

Neuer Aufzug in Betrieb genommen – die U-Bahn-Haltestelle Klein Borstel ist endlich barrierefrei!

Katrin Hofmann im neuen Aufzug am U-Bahnhof Klein Borstel

Seit heute ist der neue Aufzug in der U-Bahn-Haltestelle Klein Borstel in Betrieb. Monatelang wurde der Bahnhof umgebaut, saniert und modernisiert. Nun können Menschen mit Handicaps oder mit Kinderwagen bequem den hochgelegenen Bahnsteig erreichen.

...

Mehr»

URL:https://gruene-nord.de/themen/stadtteile/langenhorn/browse/1/kategorie/barrierefrei/