Carmen Möller

„Wenn du etwas verändern willst - fang heute damit an"

Jahrgang 1994

Sprecherin für Wirtschaft, Arbeit, Digitalisierung
Sprecherin für Uhlenhorst, Hohenfelde
Mitglied im Ausschuss für Klima, Umwelt und Mobilität
Stellvertretende Vorsitzende im Vergabeausschuss

Kontakt: carmen.moeller(at)gruene-nord.de

Persönlich: 1986 wagte ich den Sprung in die Selbständigkeit und habe über 20 Jahre ein IT-Unternehmen geführt. Heute bin ich im „Un“ Ruhestand und lebe zusammen mit meinem Freund. Ich habe einen Sohn und zwei erwachsene Enkel. Besonderen Spaß machen mir der Tanzsport und meine Malerei. Auf der schönen Uhlenhorst lebe ich seit 1983 und laufe seitdem fast täglich um die Außenalster.

Politisch: Seit 2011 bin ich aktives Mitglied bei den GRÜNEN, habe mich als Sprecherin der Landesarbeitsgruppe Frauenpolitik für die Frauen stark gemacht und seit 2012 als zugewählte Bürgerin in den Ausschüssen „Umwelt, Verkehr“ , „Wirtschaft, Arbeit, Verbraucherschutz“ und „Soziales und Integration“ engagiert. Im Sommer 2015 wurde ich als Nachrückerin Abgeordnete in der Bezirksversammlung Hamburg Nord und 2019 in meinem Wahlkreis wiedergewählt.

Programmatisch: Vorantreiben will ich den Ausbau der Fußwege, denn ich möchte, dass es Spaß bringt durch unseren Stadtteil zu Fuß zu gehen, schnell und sicher ohne Stolperfallen und dunkle Umwege. Außerdem will ich die Nahversorgung in den Stadtteilen mit Handel und Handwerk durch Unterstützung insbesondere auch des Kleingewerbes sichern oder auch ausweiten, um kurze Wege zu schaffen. Besonders interessiert mich dabei die Unterstützung des nachhaltigen / gemeinwohlorientierten Wirtschaftens. Um zu wissen, wie Bürger*innen sich unseren Bezirk in der Zukunft vorstellen, ist der regelmäßige Dialog und die Einbindung in die Planungen unbedingt notwendig.

Dafür möchte ich mich in Nord stark machen:

  • Erhalt unseres Stadtgrüns – sowie Flächen für Spiel- und Sportplätze, Kunst und Kultur im öffentlichen Raum schaffen
  • Fußverkehr fördern
  • Die Nahversorgung in den Stadtteilen mit Handel, Handwerk und Kunst
  • Unterstützung des nachhaltigen bzw. gemeinwohlorientierten Wirtschaftens
  • Frauenpolitische Akzente setzen

zurück zur Übersicht aller Abgeordneten

Meine Beiträge:

23.09.2020

Neue Dimension des Radverkehrs an der Alster!

Oliver Camp und Carmen Möller an der Baustelle in der Schönen Aussicht

Die Straßen entlang der Außenalster gehören zu den wichtigsten Strecken für den Radverkehr in Richtung Innenstadt und sind die am stärksten frequentierten Fahrradstrecken Hamburgs. Nach dem Umbau der westlichen Alster Fahrradachse mit dem Harvestehud...

Mehr»

08.09.2020

Uhlenhorst: Online-Beteiligung zur Bebauung der Tankstellenfläche am Mundsburger Damm startet

Karte mit Plangebiet Uhlenhorst 4 © Bezirksamt Hamburg-Nord

In der kommenden Woche (18.9.) startet die frühzeitige Beteiligung zum Bebauungsplan Uhlenhorst 4 (Mundsburger Damm). Mit dem neuen Plan wird die Fläche der ehemaligen Tankstelle zwischen Mundsburger Damm und Hartwicusstraße neu entwickelt werden. In...

Mehr»

19.06.2020

Lokale Wirtschaft in Corona-Zeiten unterstützen!

Carmen Möller, Bezirksabgeordnete

Die Bezirksversammlung Hamburg-Nord hat auf GRÜN-Roten Antrag hin mit großer Mehrheit beschlossen, Gewerbe und Gastronomie, die sowohl von der Corona-Pandemie als auch von Baumaßnahmen im Straßenraum betroffen sind, zu unterstützen.

Damit keine unnö...

Mehr»

22.11.2019

Tempo 30 für den Graumannsweg - GRÜNE freuen sich über mehr Sicherheit für Radfahrer*innen

Im Graumannsweg in Hohenfelde gilt schon bald Tempo 30. Das teilte die Polizei in der letzten Sitzung des Regionalausschusses mit. Grund ist der Radfahrstreifen, der es Radfahrer*innen ermöglicht, auch entgegen der Einbahnrichtung durch den Graumanns...

Mehr»

19.09.2019

Weiterer Schritt zur Umsetzung der Alster-Fahrradachsen!

Östlich der Außenalster in Winterhude und auf der Uhlenhorst sollen ab März 2020 weitere Fahrradstraßen entstehen. Teil der Planung sind auch barrierefreie Gehwege, eine weitere StadtRad-Station und über 100 zusätzliche Fahrradbügel.

Die sogenannte...

Mehr»

03.05.2019

GRÜNE fordern autofreie Promenade am Finkenau-Quartier

Der für Uhlenhorst zuständige Regionalausschuss beschloss in seiner letzten Sitzung einstimmig einen von GRÜNEN, SPD und CDU vorgelegten Antrag, die Promenade durchs Finkenau-Quartier zwischen Lerchenfeld und Richardstraße zu vollenden.

Die Bewohne...

Mehr»

URL:http://gruene-nord.de/wir/bezirksabgeordnete/carmen-moeller/