Was macht eigentlich die Bezirksfraktion?

Die GRÜNE Fraktion Nord im Jahr 2019

Während sich die Partei (also der Kreisverband Hamburg-Nord) um die Mitgliederpflege und die allgemeine Politik kümmert, ist die Bezirksfraktion zuständig für alles, was das Lokale betrifft. Das sind häufig Mobilitätsthemen (Straßenschäden, schwierige Verkehrssituationen, fehlende Radabstellmöglichkeiten...), aber auch die Stadtteilkultur, Grünflächen, Baumpflanzungen an den Straßen, Seniorentreffs und die Jugendhilfeeinrichtungen.

Bei allem steht der lokale Bezug im Vordergrund: Wenn es um etwas direkt vor Ort geht, etwas was das Quartier, den Stadtteil oder den Bezirk betrifft, ist man bei der Bezirksfraktion richtig.

Geht es bei dem Thema um etwas, was für die ganze Stadt relevant ist oder was auf Landesebene geregelt wird (Polizei, Sicherheit, Schulen, Krankenhäuser...), können wir gerne einen Kontakt zur passenden Stelle vermitteln.

Die Fraktion arbeitet mit Anträgen in der Bezirksversammlung und deren Ausschüssen. Alle Anträge finden sich im Rats-Informationssystem des Bezirks. Dort sind auch seit 2008 sämtliche Dokumente der Ausschusssitzungen recherchierbar.

Eine Woche vor der jeweiligen Sitzung erscheint die komplette Tagesordnung online, so dass Bürger*innen sich auf die Sitzung vorbereiten können. Fast alle Sitzungen sind öffentlich. Wir freuen uns über Besuch!

Services der Bezirksfraktion

Aktuelle Initiativen der Bezirksfraktion finden sich immer auf der Startseite.

Wir versenden außerdem monatlich einen E-Mail-Newsletter!

Aktuelle Termine (meist Sitzungen der Fraktion, aber auch andere Veranstaltungen) werden natürlich auch hier vermerkt.

Über Vergangenes gibt das Archiv der Bezirksfraktion Auskunft.

Wer noch mehr wissen möchte: Es gab sowohl zum 30. Geburtstag (1982-2012) als auch zum 35. Geburtstag (2012-2017) Chroniken, die hier digital zur Verfügung stehe, aber auch gerne gedruckt zugeschickt werden

Persönlich sind wir täglich im Büro erreichbar.

 

 

13.12.2019

2019 – was für ein Jahr für uns GRÜNE im Bezirk Nord

Michael Werner-Boelz nach seiner Wahl zum Bezirksamtsleiter am 12.12.2019

Mit 35,7 Prozent errangen wir bei den Bezirkswahlen im Mai das beste Ergebnis in unserer Geschichte. Mit 14,6 Prozentpunkten hatten wir auch den höchsten Zugewinn aller GRÜNEN Bezirksfraktionen. Erstmals stellen wir mit 19 Abgeordneten die mit Abstand stärkste Fraktion in Nord.

Im Juni wurde Sina Imhof zur ersten GRÜNEN Vorsitzenden der Bezirksversammlung gewählt.

Mit der SPD bilden wir wieder eine Koalition, wenn auch unter veränderten Rahmenbedingungen.

Krönender Höhepunkt des Jahres 2019 für die GRÜNEN im Bezirk Nord war die Wahl von Michael Werner-Boelz zum neuen Leiter des Bezirksamtes Hamburg-Nord am 12.12.2019. Voraussichtlich am 01.02.2020 wird seine sechsjährige Amtszeit beginnen.

Wir freuen uns nun auf fünf spannende Jahre, in denen wir das Beste für den Bezirk geben werden.

URL:http://gruene-nord.de/wir/fraktion/