03.05.2021

Neue Hinweisschilder auf dem Alsterwanderweg – eine wichtige Orientierungshilfe für Mobilitätseingeschränkte

Der barrierearme Ausbau des Alsterwanderweges hat Mitte April begonnen. Für die Zeit bis zur Fertigstellung wurden jetzt extra dafür konzipierte Hinweisschilder aufgestellt, um mobilitäts-eingeschränkte Bürger*innen rechtzeitig auf unüberwindbare Hin...

Mehr»

16.04.2021

Baustart für den barrierearmen Alsterwanderweg

Das Bezirksamt Hamburg-Nord gab nun bekannt, dass endlich am Alsterwanderweg gebaut wird!  Damit startete ein vier Jahre dauernder Prozess, an dessen Ende ein etwa 4,5 km langer Abschnitt des Alsterwanderwegs zwischen Winterhude und Ohlsdorf bar...

Mehr»

25.03.2021

Eppendorf: Platz für Fahrräder auf der Fahrbahn!

Mehr Sicherheit für alle Verkehrsteilnehmer*innen – mit Pop-up-Bikelanes in Eppendorfer Landstraße, Lenhartzstraße, Eppendorfer Baum und Lehmweg sollen Radfahrer*innen eigene Radfahrstreifen erhalten. Die Gehwege werden zu echten Schutzzonen für Fußg...

Mehr»

23.03.2021

Mehr Platz auf dem Gehweg: Umsetzung der Fußverkehrsstrategie Hoheluft-Ost startet in der Heider Straße

Kein Vorbeischrammen an parkenden Autos mehr: In der Heider Straße (Hoheluft-Ost) werden die Gehwege nun endlich besser nutzbar. Das geht aus einer Drucksache des Bezirksamts für die kommende Sitzung des Regionalausschusses hervor. Möglich wird die V...

Mehr»

05.02.2021

Verkehrsberuhigung in Eppendorf: GRÜNE fordern Tempo 30 im Kellinghusen-Quartier

Dr. Jasmin Steinwender in der Geffckenstraße

Auf vielfachen Wunsch der Bewohner*innen soll das Kellinghusen-Quartier großräumig verkehrsberuhigt werden. Ein entsprechender GRÜN-Roter Antrag wurde in der vergangenen Sitzung des Regionalausschusses mit den Stimmen der Koalition gegen Stimmen der ...

Mehr»

22.01.2021

Mehr Verkehrssicherheit in Hoheluft-Ost: Einfahrt in die Curschmannstraße verlangsamen!

Käthe Fromm an der Einmündung

In seiner vergangenen Sitzung beschloss der Regionalausschuss Eppendorf-Winterhude auf Antrag von GRÜNEN und SPD, dass die südliche Einmündung der Curschmannstraße in die Breitenfelder Straße verändert wird. Das soll die dort gefahrene Geschwindigkei...

Mehr»

19.11.2020

Barrierearmer Alsterwanderweg - endlich geht der Umbau los!

Katrin Hofmann auf dem Alsterwanderweg

Bislang gelangt man mit Rollator oder Rollstuhl an vielen Stellen des Alsterwanderweges an eine Treppe - da bleibt nur Umkehren. Noch vor kurzem hatten die GRÜNEN sich dafür eingesetzt, „Sackgassen“ entsprechend zu beschildern. Doch das ist bald nich...

Mehr»

11.11.2020

Großzügige Radfahrstreifen am mittleren Maienweg: Abschnitt zwischen Hindenburg- und Sengelmannstraße fertig

Katrin Hofmann am Maienweg

Nach mehrmonatiger Bauphase ist nun der Abschnitt des Maienwegs zwischen Hindenburgstraße und Sengelmannstraße fertiggestellt. Neben Radfahrstreifen gibt es breite, neue Gehwege. Die alten Baumreihen blieben erhalten.

Die vorbildliche Planung auf In...

Mehr»

10.11.2020

Tolle Aussichten für Radfahrende: Planung für Veloroute 4 zwischen Höpen und Am Ohlmoorgraben abgeschlossen

Katrin Hofmann am Höpen

Im Rahmen des Bündnis für Radverkehr wird eine weitere Lücke der Veloroute 4 geschlossen: Am Montag wurde die finale Planung für den Abschnitt zwischen Höpen und Am Ohlmoorgraben im Regionalausschuss vorgestellt. Die GRÜNE Fraktion ist begeistert!

K...

Mehr»

09.11.2020

Seniorinnen machen mobil für Tempo 30 in der Heilwigstraße

Thorsten Schmidt (GRÜNE), Sebastian Haffke (SPD) und Petra Oelker (Anwohnerin Ev. Damenstift) auf der Heilwigstraße vor dem Kloster St. Johannis

In der Eppendorfer Heilwigstraße wird gerne schnell gefahren - das ist nicht nur möglich, sondern auch erlaubt. Die Seniorinnen aus dem örtlichen Evangelischen Damenstift Kloster St. Johannis haben das Nachsehen. Sie hatten sich an GRÜNE und SPD sowi...

Mehr»

URL:https://gruene-nord.de/themen/jugend/kategorie/fussverkehr-1/