11.12.2020

Alles neu am Sportplatz Birkenau! Sportvereine Croatia und Polonia bekommen neue Räume

Ivica Perić und Frank Kaven von Croatia Hamburg (links) sowie Manfred Wolny und Manfred Itzen von Polonia Hamburg rechts) mit Oliver Camp, Sprecher für Sport der GRÜNEN Fraktion Nord (Mitte) auf dem Sportplatz Birkenau

Für mehr als zwei Millionen Euro entstehen zwischen Lerchenfeld und Finkenau ein neuer Sportplatz und eine Sporthalle. Im Rahmen der Baumaßnahmen wird die Straße „Birkenau“ als Fußweg wiederhergestellt. Damit zwei Sportvereine endlich angemessene Räu...

Mehr»

10.12.2020

Ein neuer Steg für inklusives Rudern auf der Alster!

Timo B. Kranz und Katharina von Kodolitsch auf dem alten Steg, der ersetzt werden soll. Dort herrscht strenge Maskenpflicht.

Rechtzeitig zum 150-jährigen Vereinsjubiläum plant die Rudergesellschaft HANSA die Erneuerung ihres Stegs. Nach fast 70 Jahren am Standort an der Schönen Aussicht wird nun der alte Holzsteg ersetzt. Dabei wird auch auf Barrierefreiheit geachtet –Rude...

Mehr»

10.12.2020

Bericht aus der Bezirksversammlung Hamburg-Nord Dezember 2020

Der alten Steg der RG HANSA wird ersetzt

Die GRÜNE Fraktion informiert online über die Sitzungen der Bezirksversammlung (BV) in Hamburg-Nord mit einer kurzen Zusammenfassung und unseren Einschätzungen.Die genannten Dokumente finden sich alle hier. Dort wird auch nach Genehmigung in der näch...

Mehr»

15.10.2020

Bedeutende Frauen werden gewürdigt: Drei Straßen in Barmbek und auf der Uhlenhorst werden nun auch ihnen gewidmet

Simone Dornia an der Dennerstraße mit einem Gemälde von Catharina Denner, das ihr Vater Balthasar malte. Allein nach ihm ist die Straße bisher benannt

Burmesterstraße und Dennerstraße in Barmbek sowie der Voßweg auf der Uhlenhorst sollen nicht nur nach bedeutenden Männern benannt sein. Auch ihre weiblichen Verwandten werden künftig durch die Straßennamen geehrt. Kleine Schilder erläutern dann, dass...

Mehr»

23.09.2020

Neue Dimension des Radverkehrs an der Alster!

Oliver Camp und Carmen Möller an der Baustelle in der Schönen Aussicht

Die Straßen entlang der Außenalster gehören zu den wichtigsten Strecken für den Radverkehr in Richtung Innenstadt und sind die am stärksten frequentierten Fahrradstrecken Hamburgs. Nach dem Umbau der westlichen Alster Fahrradachse mit dem Harvestehud...

Mehr»

08.09.2020

Uhlenhorst: Online-Beteiligung zur Bebauung der Tankstellenfläche am Mundsburger Damm startet

Karte mit Plangebiet Uhlenhorst 4 © Bezirksamt Hamburg-Nord

In der kommenden Woche (18.9.) startet die frühzeitige Beteiligung zum Bebauungsplan Uhlenhorst 4 (Mundsburger Damm). Mit dem neuen Plan wird die Fläche der ehemaligen Tankstelle zwischen Mundsburger Damm und Hartwicusstraße neu entwickelt werden. In...

Mehr»

24.06.2020

Verschenken statt wegwerfen – Bezirk Nord unterstützt lokale Initiativen für Tauschschränke

Mit großer Mehrheit beschloss die Bezirksversammlung in ihrer letzten Sitzung einen Antrag von SPD und GRÜNEN zum Thema Tauschschränke. Er sieht vor, dass die Verwaltung Hinweise für Aufstellung und Betrieb von Tauschschränken im öffentlichen Raum ve...

Mehr»

12.05.2020

Sierichstraße: Weiter kein besserer Schutz von Menschen mit körperlichen Beeinträchtigungen

Timo B. Kranz (GRÜNE, links) und Alexander Kleinow (SPD, rechts) an der Sierichstraße

Täglich geraten Menschen im Rollstuhl oder Seniorinnen mit Rollator und Radler*innen auf den Gehwegen der Sierichstraße aneinander. Doch die Verkehrsbehörde teilt nun mit, dies sei ein „verkehrssicherer Zustand“, Verbesserungen seien zur Zeit nicht v...

Mehr»

22.04.2020

Der Bretterzaun mitten auf dem Weg hat ausgedient – Autofreie Meile auf der Uhlenhorst kann Realität werden!

Daniela Dalhoff vor dem Betterzaun, der noch die Fortführung der Promenade versperrt

Die autofreie Promenade zwischen Lerchenfeld und Richardstraße auf der Uhlenhorst kann endlich gebaut werden. Traurige Berühmtheit hatte die Promenade erlangt, als der Durchweg von der Leo-Leistikow-Allee zur Richardstraße durch einen Bretterzaun ver...

Mehr»

03.03.2020

Sierichstraße – GRÜN-Rot fordert: Endlich Sicherheit für Fußgänger*innen!

Thorsten Schmidt an der Sierichstraße – auf dem Gehweg sind immer wieder Radler*innen anzutreffen

Das Verkehrs-Kuriosum ist in der ganzen Stadt bekannt: Die Sierichstraße mit ihrem täglich zweifachen Richtungswechsel. Weniger bekannt ist leider, dass gerade Menschen mit Geh- und Sehbehinderungen unter dieser Regelung zu leiden haben. GRÜNE und SP...

Mehr»

URL:https://gruene-nord.de/themen/sport/kategorie/uhlenhorst/