Pergolenviertel nimmt Gestalt an: Die ersten Teilbereiche sind fertig!

Nachdem im November 2019 die ersten Wohnungen in den nördlichen Baufeldern des neuen Pergolenviertels in Winterhude an Mieter*innen und Eigentümer*innen übergeben wurden, sind nun auch die Arbeiten am öffentlichen Raum dort nahezu abgeschlossen. Gehwege, Fahrradbügel oder Sitzgelegenheiten und auch ein SwitcHH-Punkt sowie eine StadtRad-Station sind jetzt fertiggestellt.

01.11.21 –

Nachdem im November 2019 die ersten Wohnungen in den nördlichen Baufeldern des neuen Pergolenviertels in Winterhude an Mieter*innen und Eigentümer*innen übergeben wurden, sind nun auch die Arbeiten am öffentlichen Raum dort nahezu abgeschlossen. Gehwege, Fahrradbügel oder Sitzgelegenheiten und auch ein SwitcHH-Punkt sowie eine StadtRad-Station sind jetzt fertiggestellt.

Thorsten Schmidt, Stellvertretender Vorsitzender der GRÜNEN Bezirksfraktion Hamburg-Nord: 
„Als ich 2011 erstmals in die Bezirksversammlung gewählt wurde, war meine erste Debatte innerhalb der GRÜNEN Fraktion, ob wir aus der Opposition heraus eine Bebauung der Kleingärten auf der Fläche des heutigen Pergolenviertels unterstützen wollen oder nicht. Wir haben uns damals nach intensiver Debatte dafür ausgesprochen. Denn Hamburg braucht dringend bezahlbaren Wohnraum. Die GRÜNE Fraktion steht dafür ein, dass dieser eben nicht in Form von Einfamilienhäusern auf der grünen Wiese am Stadtrand entsteht, sondern wie im Pergolenviertel kompakt und innerhalb der Stadt, nah an S-Bahn, Arbeitsplätzen, Schulen, Kultur- und Sportangeboten. 
Auch wenn bisher nur Teilbereiche des neuen Viertels fertiggestellt sind, zeigt sich bereits, dass das bei der Planung des Viertels beabsichtigte Konzept des stadtnahen und autoarmen Wohnens im Grünen aufgeht und von den Bewohner*innen gut angenommen wird.“

Hintergrund:
Auf dem ehemaligen Kleingartengelände in direkter Stadtpark- und S-Bahn-Nähe ist ein neues Stück Stadt mit hohem Anteil von dringend benötigtem bezahlbarem Wohnraum entstanden. Rund 60 Prozent der Wohnungen sind öffentlich geförderte Mietwohnungen. Von den insgesamt 1.700 geplanten Wohneinheiten sind nun bereits 830 bewohnt. Im kommenden Frühjahr werden weitere 120 Wohnungen fertiggestellt. Auch ein zweiter Kindergarten sowie ein Lernschwimmbecken können dann ihren Betrieb aufnehmen. Die letzten Bauabschnitte im Süden des Areals sowie das sogenannte Perigon im nördlichen Teil werden voraussichtlich 2023 abgeschlossen.
 

Foto: Thorsten Schmidt vor einem der charakteristischen Torbögen im Pergolenviertel (Reiffert/GRÜNE Fraktion Nord)

Foto: Grüner Innenhof im Pergolenviertel (Reiffert/GRÜNE Fraktion Nord)

 

Fotos sind kostenfrei verwendbar bei Nennung der Urheberin und im Zusammenhang mit einer Berichterstattung über die GRÜNEN.

 

Medien

Kategorie

Aufenthaltsqualität | Bebauungsplan | Carsharing | E-Mobilität | Fahrradbügel | Fraktion | Mieten | News | Stadtentwicklung | Stadtrad | Thorsten Schmidt | Winterhude | Wohnungsbau

Termine GRÜNE Nord

Europa in Hamburg-Nord - Zur Zukunft der EU und ihren Einfluss auf Hamburg und die Bezirke

Bei dieser Veranstaltung zur Europawahl dreht sich alles um die Verknüpfung der verschiedenen politischen Ebenen im Bezirk Hamburg-Nord und Europa. Wie das Zusammenspiel [...]

Mehr

Workshop "Haustürwahlkampf und Wahlkampf am Infostand"

Betretet die Welt des Wahlkampfs mit Zuversicht! Der Workshop richtet sich an alle, die sich optimal auf den Haustürwahlkampf und den Wahlkampf an Infoständen vorbereiten möchten. [...]

Mehr

AG 60plus

Die AG 60plus befasst sich mit der Lebenssituation und insbesondere der Verbesserung der Lebenssituation älterer Menschen auf bezirkspolitischer Ebene und überlegt, was [...]

Mehr

Demokratie in Gefahr mit Isabel Permien und Timo B. Kranz

Weitere Informationen folgen bald.

Mehr

Öffentliche Sitzung des Kreisvorstands

Zu unserer öffentlichen Vorstandssitzung sind alle herzlich eingeladen, teilzunehmen.Die Zoom-Zugangsdaten, sofern die Sitzung im hybriden oder ausschließlich im online [...]

Mehr

GRÜNE Lounge und Wahlkampf Kick-Off

Diesmal dient das Treffen der GRÜNEN Lounge als besonderer Auftakt für unseren bevorstehenden Wahlkampf!

Wir laden alle Mitglieder und Interessierten herzlich ein, sich [...]

Mehr

AG U30

In unserer nächsten Sitzung werden wir besprechen, wie wir als AG den Wahlkampf mitgestalten und bewegen können. Es wird darum gehen, Strategien zu entwickeln, um gezielt junge Menschen ansprechen zu können. 

 

Mehr

„Wir feiern gelebtes Europa  - der Eurovision Song Contest 2024“ Empfang und gemeinsames Viewing mit René Gögge MdHB

United by music: Am 11. Mai 2024 findet das Finale des Eurovision Song Contest (ESC) nach 1992 und 2013 zum dritten Mal in Malmö (Schweden) statt.

Seit Jahrzehnten ist der ESC nicht nur ein wichtiges Event für die LGBTIQ*-Community in Europa, sondern vor allem [...]

Mehr

GRUENE.DE News

<![CDATA[Neues]]>