Ruderverein an den Teichwiesen: Bezirkspolitik bewilligt Geld für ein neues Jugendgruppen-Boot

06.06.24 –

Die Jugendgruppe des Rudervereins an den Teichwiesen e.V. in Alsterdorf wächst stetig. Was den Verein auf der einen Seite freut, bedeutet andererseits auch: Die bestehenden Bootskapazitäten werden knapp. Um auch langfristig das regelmäßige Training aller Jugendlichen und ihre Teilnahme an Regatten zu ermöglichen, hat die Bezirkspolitik daher im letzten Hauptausschuss auf Antrag von GRÜNEN und SPD die Teilfinanzierung eines neuen Bootes bewilligt. Der Verein erhält hierfür 20.000 Euro aus Sondermitteln des Bezirks.

Isabel Permien (GRÜNE), Bezirksabgeordnete: „Der Ruderverein an den Teichwiesen setzt sich in besonderem Maße für die Förderung von Kindern und Jugendlichen ein. Dabei liegt der Fokus nicht nur auf sportlichen Leistungen, sondern auch auf der persönlichen Entwicklung. Damit diese wichtige Arbeit weiterlaufen kann, unterstützen wir den Verein gerne mit 20.000 Euro bei der Beschaffung eines neuen Bootes.“

Banu Dalmis (SPD), Bürgerliches Mitglied im Regionalausschuss Fuhlsbüttel-Ohlsdorf-Langenhorn-Alsterdorf-Groß Borstel: „Mit Freude unterstützen wir die Anschaffung eines neuen Ruderboots inklusive Skulls, das vor allem den Kindern und Jugendlichen des Rudervereins an den Teichwiesen zugute kommt. Es ist ein wichtiger Schritt, um ihre sportlichen Ambitionen zu unterstützen und auch ihre persönliche Entwicklung zu fördern. Das bereichernde Miteinander vor Ort in einem heimischen, traditionsreichem sowie innovativem Verein kann so im Zusammenspiel mit dem Heilwig Gymnasium weiter gefördert werden. Es ist eine Investition in die Zukunft unserer Jugend und ihrer sportlichen Aktivitäten."

Hintergrund
Der Ruderverein an den Teichwiesen e.V. wurde 1965 gegründet und setzt als ehemalige Schüler-Rudergruppe einen besonderen Fokus auf seine Jugendarbeit. Da mittlerweile unter den 340 Mitgliedern etwa 120 Kinder und Jugendliche im Ruderverein an den Teichwiesen e.V. in Langenhorn aktiv sind, kommt die Bootsausstattung der Jugendgruppe an ihre Grenzen. Der Verein hat daher Ende März einen Antrag auf Sondermittel der Bezirksversammlung gestellt, um ein neues Boot anschaffen zu können.

Anlage:

- Foto: Isabel Permien (©Henning Angerer)
   

Fotos sind kostenfrei verwendbar bei Nennung der Urheberin und im Zusammenhang mit einer Berichterstattung über die GRÜNEN/die SPD. 

Medien

Kategorie

Alsterdorf | Fraktion | Isabel Permien | News | Sondermittel | Sport

Termine GRÜNE Nord

Fraktionssitzung (Kleinfraktion)

Sitzung der Fraktion (Abgeordnete) zur Vorbereitung der Sitzung der kommenden Bezirksversammlung Gäste willkommen! Infos und ggf. Link über  fraktion@gruene-nord.de  [...]

Mehr

AG 60plus

Die AG 60plus befasst sich mit der Lebenssituation und insbesondere der Verbesserung der Lebenssituation älterer Menschen auf bezirkspolitischer Ebene und überlegt, was [...]

Mehr

AG U30

In unserer nächsten Sitzung werden wir besprechen, wie wir als AG den Wahlkampf mitgestalten und bewegen können. Es wird darum gehen, Strategien zu entwickeln, um gezielt junge Menschen ansprechen zu können. 

 

Mehr

GRUENE.DE News

<![CDATA[Neues]]>