GAL Antrag: S-Bahn Kornweg jetzt sanieren, Herr Gedaschko!

SPD und GAL Fraktionen im Ortsausschuss Fuhlsbüttel

 

 

An den Ortsausschuss Fuhlsbüttel  

 

Antrag
S-Bahnhof-Verschönerungsprogramm des Senats

 

Am Tage nach seinem Amtsantritt als Präses der Behörde für Stadtentwicklung und Umwelt hat Senator Axel Gedaschko ein Programm zur „Verschönerung“ der Hamburger S-Bahn-Stationen angekündigt. Nach zähen Verhandlungen können hierfür nunmehr 9 Millionen Euro investiert werden.

 

Vor diesem Hintergrund möge der Ortsausschuss zur Vorlage für die Bezirksversammlung zu beschließen:

 

Das vorsitzende Mitglied der Bezirksversammlung setzt sich dafür ein, dass der S-Bahnhof Kornweg in das 9-Millionen-Euro-Verschönerungsprogramm aufgenommen wird.

 

Begründung:

In der mündlichen Vorstellung des Programms sprach Senator Gedaschko davon, dass manche S-Bahnstationen keine Bahnhöfe, sondern „Tropfsteinhöhlen“ seien. Auf den Bahnhof Kornweg trifft diese Aussage zu. Schon seit vielen Jahren bemüht sich der Ortsausschuss um eine Neugestaltung des Bahnhofs.

 

Zwar ist der Bezirksversammlung am 18.01.2007 auf GAL-Anfrage vom 23.11.2007 mit der Anlage zur Drucksache 0016/07 mitgeteilt worden, dass eine Umgestaltung des Bahnhofs Kornweg „aufgrund der vergleichsweise geringen Zahl ein- und aussteigender Reisender derzeit nicht vorgesehen“ ist. Doch dürfte diese Mitteilung in Unkenntnis des beabsichtigten 9-Millionen-Euro-Programms verfasst worden sein.

 

Hinzu kommt, dass der Bahnhof durch die neuen Bewohnerinnen und Bewohner des Baugebiets „Anzuchtgarten“ mehr frequentiert wird, zumal dort eine große Baugemeinschaft „Autoarmes Wohnen“ einzieht und die Realisierung eines neuen Westzuganges nicht zu erwarten ist. 

 

Nun sollte die Gelegenheit ohne großen Anlauf genutzt werden. Das kann schnell geschehen, denn Planungen liegen bereits vor. Sie sind dem Ortsausschuss schon vor ca. Jahren vorgestellt worden.

Gunnar Eisold (SPD)
Siegfried Diebolder (GAL)

zurück

 

Siegfried Diebolder
Fraktionsvorsitzender
im Ortsausschuss
Fuhlsbüttel-Langenhorn


Dorle Olszewski
stellv. Fraktionsvors.
im Ortsausschuss
Fuhlsbüttel-Langenhorn


Wilfried Wolgast
stimmberechtigtes Mitglied


Rainer Grage
ständiger Vertreter


Michael Garbers
ständiger Vertreter


Antje Brügmann
ständige Vertreterin



Unterausschuss für allg. Angelegenheiten und Bauprüf


Siegfried Diebolder
Fraktionssprecher


Dorle Olszewski
stimmberechtiges Mitglied


Rainer Grage
ständiger Vertreter


Olaf Stahr
ständiger Vertreter



Kommission zum Schutz gegen Fluglärm


Detlev Grube
Fraktionssprecher


Michael Glage
ständiger Vertreter

Termine GRÜNE Nord

Öffentliche Sitzung des Kreisvorstands

Zu unserer öffentlichen Vorstandssitzung sind alle herzlich eingeladen, teilzunehmen.Die Zoom-Zugangsdaten, sofern die Sitzung im hybriden oder ausschließlich im online [...]

Mehr

Informationsveranstaltung der Seniorendelegiertenversammlung (SDV) mit Timo B. Kranz

Die Seniorendelegiertenversammlung Hamburg-Nord (SDV) veranstaltet am Dienstag, dem 28. Mai 2024, 10:00 Uhr bis 12:00, eine Informationsveranstaltung im Vorfeld der Wahlen zu den Bezirksversammlungen für die Generation „Ü60“ durchzuführen.  [...]

Mehr

Stiftung Anscharhöhe / Podiumsdiskussion mit Isabel Permien

Weitere Informationen folgen bald.

Mehr

GRUENE.DE News

<![CDATA[Neues]]>