Jetzt als Online-Gespräch: Darfs ein bisschen mehr sein? Deine Wünsche für den Stadtpark!

31.10.20 –

Leider müssen wir diesen Rundgang auf eine Zeit im kommenden Jahr verschieben, in der sich das Infektionsgeschehen wieder etwas beruhigt hat. Wir wissen, dass dies viele Interessierte enttäuschen wird, hoffen aber auf Verständnis! Stattdessen gibt es ein digitales Angebot (s.u.)

Die GRÜNE Fraktion Hamburg-Nord lädt zu einem Rundgang durch den Stadtpark ein. Christoph Reiffert, Sprecher für Umweltpolitik der GRÜNEN Bezirksfraktion Hamburg-Nord und Sina Imhof, MdHB, GRÜNE Wahlkreisabgeordnete Eppendorf-Winterhude, erläutern vor Ort die Hintergründe zur gerade laufenden großen Umfrage zur Stadtparknutzung.

2018 hatten die GRÜNEN die Initiative für eine Erweiterung des Stadtparks ergriffen. Dessen enorm steigende Beliebtheit führt manche Flächen bereits an ihre Grenzen. Nachdem auch von verschiedenen Sportvereinen weitere Nutzungsinteressen angemeldet wurden, hatte die Bezirksversammlung beschlossen, dass eine umfassende Analyse des Stadtparks und seines Umfelds vorgenommen wird. Derzeit wird von dem mit der Analyse beauftragten Büro eine Umfrage zur Stadtparknutzung durchgeführt

Christoph Reiffert, GRÜNER Specher für Umweltpolitik, erläutert: „Ziel der Umfrage ist, genau zu erfahren, wie die Menschen aktuell den Stadtpark nutzen - und welche Wünsche sie außerdem für den größten Park der Stadt haben! Das interessiert die GRÜNE Fraktion Nord natürlich auch. Deshalb freuen wir uns sehr auf den Austausch mit Menschen, denen der Stadtpark genauso am Herzen liegt wie uns."

Sina Imhof, GRÜNE Wahlkreisabgeordete für Eppendorf-Winterhude, ergänzt: „Wir wollen den Stadtpark fit für die kommenden Jahrzehnte zu machen. Von mehr Stadtpark werden am Ende alle profitieren! Zu Prüfumfang gehört auch die temporäre oder teilweise Sperrung von Südring und Otto-Wels-Straße für den Kfz-Verkehr. Damit gewönnen wir Raum für weitere attraktive Freizeitnutzungen. Und weniger Lärm gäbe es auch."

Wir wissen, dass sich viele sehr auf den Rundgang gefreut haben - das zeigen schon die vielen Anmeldungen. Einige wollten sicher auch die Gelegenheit nutzen, Fragen zum Stadtpark oder konkret zur laufenden Umfrage des Bezirksamts an uns als Vertreter*innen der Mehrheitsfraktionen in Bezirk und Land zu richten.

Damit Sie Ihre Fragen dennoch stellen können, bieten wir Ihnen am Samstag von 15-16 Uhr die Möglichkeit eines Onlinegesprächs mit uns an. Wenn Sie möchten, senden Sie uns Fragen auch gerne vorab zu.

Was?
DARFS EIN BISSCHEN MEHR SEIN?
DEINE WÜNSCHE FÜR DEN STADTPARK!

Wer?
Christoph Reiffert, Sprecher für Umweltpolitik, GRÜNE Fraktion HH-Nord
Sina Imhof MdHB, GRÜNE Wahlkreisabgeordnete Eppendorf-Winterhude

Wann?
Samstag, 31.10.2020, 15 Uhr

Wo?
digital, Zugangsdaten unter fraktion@remove-this.gruene-nord.de

Kategorie

Bürger*innenbeteiligung | Christoph Reiffert | Fraktion | News | Park | Stadtgrün | Stadtpark | Umwelt | Veranstaltung | Winterhude

Termine GRÜNE Nord

Verkehrspolitischer Spaziergang

Wie geht es in Hamburg-Nord mit der Mobilitätswende voran? Welche Fortschritte gibt es beim Bau der U5? Und auf welcher Strecke kommt man am schnellsten mit dem Fahrrad [...]

Mehr

Eppendorfer Landstraßenfest

Wie jedes Jahr sind wir auch in diesem mit einem Infostand auf dem Eppendorfer Landstraßenfest dabei. Straßenfeste sind immer eine schöne Gelegenheit, [...]

Mehr

AG U30

In unserer nächsten Sitzung werden wir besprechen, wie wir als AG den Wahlkampf mitgestalten und bewegen können. Es wird darum gehen, Strategien zu entwickeln, um gezielt junge Menschen ansprechen zu können. 

 

Mehr

GRUENE.DE News

<![CDATA[Neues]]>