Kiwittsmoorbad: GRÜNE und SPD ermöglichen Sanierung und Ausbau der Beachvolleyballfelder

10.05.23 –

Der Sportverein HTB62, Betreiberin des Kiwittsmoor-Bads in Langenhorn, setzt seine vielfältigen Maßnahmen zur Modernisierung des „Kiwis“ fort. Aktuell möchte der Verein die Beachvolleyballfelder sanieren und ausbauen, auch der Trendsport Beachsoccer wird künftig möglich sein. Zu den Kosten in Höhe von 126.000 Euro steuert die Bezirksversammlung mit Unterstützung von GRÜN-Rot 49.000 Euro bei.  Timo B. Kranz (GRÜNE) und Philipp Noß (SPD) besuchten nun den Verein und machten sich vor Ort ein Bild vom Projekt.

Timo B. Kranz (GRÜNE), Fraktionsvorsitzender und Sprecher für Langenhorn: „Das Kiwittsmoorbad in Langenhorn ist eine Institution. Unzählige Langenhorner*innen verbringen hier wunderbare Sommertage – und das bei sehr günstigem Eintritt. Wir unterstützen den HTB 62 schon lange bei seinen Aktivitäten, um das Bad auf Dauer zu sichern und attraktiv zu halten. Der Ausbau der Beachsportmöglichkeiten, der auch Wettbewerbe ermöglichen wird, ist eine super Ergänzung zu den schon jetzt vielfältigen Sport- und Erholungsmöglichkeiten.“

Philipp Noß (SPD), Vorsitzender des Regionalausschusses: „Langenhorn ist ein attraktiver Stadtteil für Familien. Darum unterstützen wir die Entwicklung des Kiwittsmoorbades zu einem vielfältigem Freizeit- und Erholungsort, der nicht nur an warmen Sommertagen Gäste anzieht, sondern auch an kälteren Tagen sportliche Aktivitäten in der freien Natur ermöglicht.“

Dirk Pommerening (HTB 62), Erster Vorsitzender: „In letzter Zeit sind viele Familien neu nach Langenhorn gezogen. Die neuen Beachvolleyball- und Beachsoccer-Felder werden ihnen weitere Möglichkeiten bieten, Sport zu treiben und sich zu erholen. Auch anderen Vereinen stehen die Plätze offen. Wir freuen uns, dass die Bezirksversammlung unser Vorhaben unterstützt hat!“

 

  • Foto: Hans Schreckenberg (HTB 62), Philipp Noß (SPD), Dirk Pommerening (HTB 62) und Timo B. Kranz (GRÜNE) im Kiwittsmoorbad vor den Beachvolleyballfeldern (c)Kranz
  • Foto: Die Beachvolleyballfelder im Kiwittsmoorbad werden mit Unterstützung der Bezirksversammlung saniert und ausgebaut (c)Kranz

Fotos sind kostenfrei verwendbar bei Nennung der Urheberin und im Zusammenhang mit einer Berichterstattung über die GRÜNEN/die SPD.

Medien

Kategorie

Fraktion | Langenhorn | News | Sport | Timo B. Kranz

Termine GRÜNE Nord

AG 60plus

Die AG 60plus befasst sich mit der Lebenssituation und insbesondere der Verbesserung der Lebenssituation älterer Menschen auf bezirkspolitischer Ebene und überlegt, was [...]

Mehr

Kreismitgliederversammlung (KMV)

Weitere Informationen folgen.

Mehr

GRUENE.DE News

<![CDATA[Neues]]>