U-Bahnhof Sierichstraße: GRÜNE fordern zweiten, barrierefreien Zugang zum Bahnsteig

21.12.20 –

Ganz im Sinne der Mobilitätswende beschloss die Bezirksversammlung Hamburg-Nord in ihrer letzten Sitzung auf Antrag von GRÜN-Rot, dass ein zweiter Zugang zum U-Bahnhof Sierichstraße geprüft werden soll. Ein barrierefreier Eingang am Bahnsteigende zur Dorotheenstraße hin vergrößerte nicht nur den Einzugsbereich der Haltestelle, sondern erleichterte auch das Umsteigen in die Buslinien 10 und 25.

Marcel Bulawa, Vorsitzender des Ausschusses für Klima, Umwelt und Mobilität erläutert: „Der historische, denkmalgeschützte Bahnhof Sierichstraße gehört zu den wenigen im Hamburger Netz, die immer noch nicht barrierefrei sind. Der deshalb ohnehin notwendige Umbau sollte nun genutzt werden, um einen zusätzlichen Eingang zu bauen.

Das passt perfekt zu einer grünen Verkehrspolitik: Wir wollen, dass mehr Menschen die öffentlichen Verkehrsmittel nutzen. Dafür müssen wir auch die Umsteigequalität an den Stationen erhöhen. Ein neuer Eingang bringt die Nutzer*innen schneller zum Bus und spart lästige Umwege.“

 

Hintergrund:

Bislang verfügt der U-Bahnhof Sierichstraße nur über einen Ausgang an dem westlichen Bahnsteigende. Fahrgäste aus Dorotheenstraße oder Maria-Louisen-Stieg müssen zunächst durch die Greflingerstraße am ganzen Bahnsteig entlanglaufen bevor sie am westlichen Ende dann hoch zum Bahnsteig können. Ein zusätzlicher Ausgang am östlichen Ende des Bahnsteiges verkürzt den Weg der Bürger*innen dagegen um ca. 180m.

Zudem sind durch den zusätzlichen Zugang die Buslinien 19 und 25 in der Dorotheenstraße besser erreichbar und Nutzer*innen können schneller den Winterhuder Marktplatz erreichen.

Beschlossener Antrag sitzungsdienst-hamburg-nord.hamburg.de/bi/vo020.asp

Foto: Marcel Bulawa (GRÜNE) am Ostende des Bahnsteigs des U-Bahnhofs Sierichstraße (Reiffert/GRÜNE Fraktion Nord)

Foto: Am Ostende des Bahnsteigs verkehren viele Busse. Hier könnte ein barrierefreier Eingang entstehen. (Reiffert/GRÜNE Fraktion Nord)

 

Fotos sind kostenfrei verwendbar bei Nennung der Urheberin und im Zusammenhang mit einer Berichterstattung über Bündnis90/Die GRÜNEN.

Medien

Kategorie

Barrierefrei | Bus | Fraktion | Marcel Bulawa | Mobilität | News | U-Bahn | Winterhude

Termine GRÜNE Nord

AG 60plus

Die AG 60plus befasst sich mit der Lebenssituation und insbesondere der Verbesserung der Lebenssituation älterer Menschen auf bezirkspolitischer Ebene und überlegt, was [...]

Mehr

Kreismitgliederversammlung (KMV)

Weitere Informationen folgen.

Mehr

GRUENE.DE News

<![CDATA[Neues]]>