Seniorinnen machen mobil für Tempo 30 in der Heilwigstraße

09.11.20 –

In der Eppendorfer Heilwigstraße wird gerne schnell gefahren - das ist nicht nur möglich, sondern auch erlaubt. Die Seniorinnen aus dem örtlichen Evangelischen Damenstift Kloster St. Johannis haben das Nachsehen. Sie hatten sich an GRÜNE und SPD sowie den Regionalausschuss gewandt und hunderte Unterschriften für Tempo 30 gesammelt. Auf Antrag der Mehrheitsfraktionen forderte der Regionalausschuss in seiner letzten Sitzung nun einstimmig, dass Tempo 30 geprüft wird.

Petra Oelker, eine der Initiatorinnen der Unterschriftensammmlung und Bewohnerin des Ev. Damenstifts Kloster St. Johannis, erläutert: „Um von unserem Wohnstift aus zum U-Bahnhof Kellinghusenstraße, zu Artzpraxen und allen Einkaufsmöglichkeiten zu gelangen, müssen wir die Heilwigstraße überqueren. Wegen der hohen Fahrgeschwindigkeit ist das oft sehr schwierig für uns ältere Menschen. Deshalb wünschen wir uns, dass hier nur noch 30 km/h gefahren werden darf.“

Sebastian Haffke, Sprecher der SPD-Fraktion für Eppendorf und Verkehrsexperte, ergänzt: „Unsere Koalition hat den Wunsch begeistert aufgenommen. Es ist wichtig, dass die Interessen der Fußgängerinnen und Fußgänger, egal ob jung oder alt, berücksichtigt werden. Dazu gehört die Entschleunigung zur Gefahrenabwehr.

Thorsten Schmidt, Sprecher der GRÜNEN Fraktion für Eppendorf sowie deren stellvertretender Vorsitzender: „Ich freue mich sehr über die Initiative aus dem Damenstift! Auch wenn es formal kein Pflegeheim im klassischen Sinne ist, sollte die Innenbehörde hier ältere Menschen wie auch andernorts vor Verkehrsgefahren schützen.“

 

Hintergrund

Nachdem der Hauptausschuss der Bezirksversammlung den Beschluss am Dienstagabend bestätigt hat, geht dieser nun an die Innenbehörde. Diese ist an den Beschluss nicht gebunden, sie muss jedoch Stellung dazu beziehen. Seit einer Änderung der Straßenverkehrsordnung vor einigen Jahren ist Tempo 30 die Regelgeschwindigkeit von Krankenhäusern, Schulen, Kindergärten und auch Seniorenresidenzen.

Einstimmig beschlossener Antrag sitzungsdienst-hamburg-nord.hamburg.de/bi/vo020.asp

Foto: Thorsten Schmidt (GRÜNE), Sebastian Haffke (SPD) und Petra Oelker (Anwohnerin Ev. Damenstift) auf der Heilwigstraße vor dem Kloster St. Johannis

Foto: Reger Autoverkehr auf der Heilwigstraße vor dem Kloster St. Johannis

Foto: Gruppe aus dem Ev. Damenstift Kloster St. Johannis auf der Heilwigstraße mit Sebastian Haffke (SPD, links) und Thorsten Schmidt (GRÜNE, 3. v.l.)

 

Fotos (Reiffert/GRÜNE Fraktion Nord) sind kostenfrei verwendbar bei Nennung der Urheberin und im Zusammenhang mit einer Berichterstattung über die GRÜNEN/die SPD.

Medien

Kategorie

Eppendorf | Fahrrad | Fraktion | Fußverkehr | Mobilität | News | Straßen | Tempo 30 | Thorsten Schmidt | Verkehrssicherheit

Termine GRÜNE Nord

Fraktionssitzung (Großfraktion)

Sitzung der Fraktion (Abgeordnete und zugewählte Bürger*innen). Gäste nach Anmeldung willkommen! Infos fraktion@gruene-nord.de

Mehr

GRÜNE Lounge trifft Neumitglieder- und Interessiertenabend

Wir laden alle neuen Mitglieder und Interessierte herzlich ein, unseren bevorstehenden Neumitgliederabend zu besuchen. Hier könnt ihr nicht nur unsere Partei näher kennenlernen, sondern auch [...]

Mehr

Öffentliche Sitzung des Kreisvorstands

Zu unserer öffentlichen Vorstandssitzung sind alle herzlich eingeladen, teilzunehmen.Die Zoom-Zugangsdaten, sofern die Sitzung im hybriden oder ausschließlich im online [...]

Mehr

Fraktionssitzung (Kleinfraktion)

Sitzung der Fraktion (Abgeordnete) zur Vorbereitung der Sitzung der kommenden Bezirksversammlung Gäste willkommen! Infos und ggf. Link über  fraktion@gruene-nord.de  [...]

Mehr

AG U30

In unserer nächsten Sitzung werden wir besprechen, wie wir als AG den Wahlkampf mitgestalten und bewegen können. Es wird darum gehen, Strategien zu entwickeln, um gezielt junge Menschen ansprechen zu können. 

 

Mehr

AG 60plus

Die AG 60plus befasst sich mit der Lebenssituation und insbesondere der Verbesserung der Lebenssituation älterer Menschen auf bezirkspolitischer Ebene und überlegt, was [...]

Mehr

AG Wahlkampf & Aktionen

Die AG Wahlkampf & Aktionen unterstützt den Kreisvorstand bei der Planung, Organisation und Durchführung von Infoständen, Haustürwahlkämpfen und vielen weiteren Aktionen auch außerhalb von Wahlkämpfen. Das Ziel der AG ist es, GRÜNE Politik in die Gesellschaft zu tragen und für die Öffentlichkeit sichtbar zu sein. Wer Interesse hat, sich aktiv für GRÜNE Politik zu engagieren, ist hier richtig und herzlich willkommen.

Bei Fragen meldet Euch gerne bei Niko unter Nikola.Stojcevic@gruene- nord.de.

Mehr

AG U30

In unserer nächsten Sitzung werden wir besprechen, wie wir als AG den Wahlkampf mitgestalten und bewegen können. Es wird darum gehen, Strategien zu entwickeln, um gezielt junge Menschen ansprechen zu können. 

 

Mehr

Fraktionssitzung (Großfraktion)

Sitzung der Fraktion (Abgeordnete und zugewählte Bürger*innen). Gäste nach Anmeldung willkommen! Infos fraktion@gruene-nord.de

Mehr

Kaffee, Kuchen, Kommunales: Was bewegt dich in Alsterdorf?

Klöne mit deinen GRÜNEN Bezirks-Abgeordneten bei Kaffee und Kuchen Freitag, 5.4.24, 16-17 Uhr Alsterdorfer Markt u.a. mit: Katrin Hofmann, stellvertretende [...]

Mehr

GRUENE.DE News

<![CDATA[Neues]]>