Finanzielle Unterstützung für den Jugendtreff Jarrestadt

23.03.21

Freizeitangebote für Kinder und Jugendliche sind zurzeit eher Mangelware. Der Jugendtreff Jarrestadt hat sein Programm den aktuellen Hygienevorschriften angepasst und bietet weiterhin vielfältige Möglichkeiten der aktiven Freizeitgestaltung. Eine defekte Heizung macht die Nutzung der Einrichtung jedoch zurzeit unmöglich.
Schnelles Handeln war gefragt, damit ein neuer Heizkessel angeschafft und die Nutzung der Räumlichkeiten wieder gewährleistet werden kann. Deshalb hat die Bezirksversammlung auf Antrag von GRÜN-Rot beschlossen, bezirkliche Mittel in Höhe von 6.500 Euro zur Verfügung zu stellen.

Angelina Platz, GRÜNE Sprecherin für Haushaltsangelegenheiten: „Der Jugendtreff Jarrestadt leistet wichtige Arbeit im Bezirk. Der Lockdown schlägt vielen Jugendlichen mittlerweile aufs Gemüt. Umso wichtiger ist es, dass sie einen Ort haben, wo sie den Alltag auch einmal hinter sich lassen können. Deshalb haben wir gerne kurzfristig das Geld zur Verfügung gestellt, das für die Reparaturen nötig ist“


Ria Reimers, Leiterin des Jugendtreffs Jarrestadt: „Trotz der Erschwernis durch die Covid-19-Eindämmungsverordnung gelingt es uns immer noch gut, die zu erreichen, die uns ganz besonders dringend brauchen. Das sind überwiegend Jugendliche, die aus anderen Ländern zu uns gekommen sind. Sie leben häufig in sehr schwierigen Verhältnissen und brauchen unser Angebot gerade jetzt umso dringender. Denn der Jugendtreff ist ihr zweites Zuhause.“

Hintergrund
Ob am Billiard-Tisch, in der Werkstatt oder beim gemeinsamen Homekino – der Jugendtreff Jarrestadt ist für viele Kinder und Jugendliche zwischen 12 und 18 Jahren ein wichtiger Ort. Hier können sie sich nach der Schule austauschen, ausruhen und finden immer ein offenes Ohr. Die Corona-Schutzmaßnahmen haben die Abläufe zwar verändert, beispielsweise ist jetzt immer eine Anmeldung notwendig und es sind nur noch Treffen mit zwei Hausständen möglich, aber das Angebot ist wichtiger denn je. 
 

Beschlossener Antrag: sitzungsdienst-hamburg-nord.hamburg.de/bi/vo020.asp

Foto: Ria Reimers (rechts, Jugendtreff) und Angelina Platz (links, GRÜNE) vor dem Jugendtreff in der Jarrestadt (Reiffert/GRÜNE Fraktion Nord)

Foto: Jugendtreff in der Jarrestadt (Reiffert/GRÜNE Fraktion Nord)

 

Fotos sind kostenfrei verwendbar bei Nennung der Urheberin und im Zusammenhang mit einer Berichterstattung über die GRÜNEN.

 

Medien

Kategorie

Angelina Platz Fraktion Integration Jugend Jugendliche Kinder News Soziales Winterhude

Termine GRÜNE Nord

Berlinfahrt mit Katharina Beck, MdB

Liebe Freund:innen, recht herzlich lade ich Euch zu einer zweitägigen Fahrt nach Berlin zu mir in den Bundestag ein! Am 08. und 09. Dezember 2022 könnt ihr Euch auf [...]

Mehr

Digitaler GRÜNER Abend: Doppelhaushalt 2023/24 und Grüne Haushaltsanträge

Aktuell laufen in der Hamburgischen Bürgerschaft die Haushaltsberatungen. Mitte Dezember wird dann der Doppelhaushalt 2023/24 beschlossen – samt der Änderungsanträge der [...]

Mehr

Digitale Vorstandssitzung

Mitglieder und Interessierte sind herzlich eingeladen, an der öffentlichen Vorstandssitzung teilzunehmen. Die Zoom-Zugangsdaten bekommt Ihr bei Babette Balzereit über [...]

Mehr

AG Wahlkampf

 Im engen und kontinuierlichen Austausch mit dem Kreisvorstand entwickelt die AG Wahlkampf & Aktionen Strategien und Konzepte für zukünftige Wahlkämpfe und Aktionen. Sie [...]

Mehr

Fraktionssitzung (Kleinfraktion)

Sitzung der Fraktion (Abgeordnete) zur Vorbereitung der Sitzung der kommenden Bezirksversammlung Gäste willkommen!Infos und ggf. Link über fraktion@gruene-nord.de  [...]

Mehr

GRÜNE Lounge in Langenhorn

Die GRÜNE Lounge bietet eine Gelegenheit, sich regelmäßig in lockerer Atmosphäre mit GRÜNEN Mitgliedern, Bezirksabgeordneten und Interessierten zu treffen und zu [...]

Mehr

Selbstverteidigungskurs [exklusiv für FLINTA-Personen] / Teil I

Die Statistiken zum Internationalen Tag zur Bekämpfung von Gewalt gegen Frauen am 25.11.2022 haben unterstrichen, was Mitglieder des Feminetzwerks auch subjektiv [...]

Mehr

Selbstverteidigungskurs [exklusiv für FLINTA-Personen] / Teil II

Die Statistiken zum Internationalen Tag zur Bekämpfung von Gewalt gegen Frauen am 25.11.2022 haben unterstrichen, was Mitglieder des Feminetzwerks auch subjektiv [...]

Mehr

GRÜNER Abend und öffentliche Vorstandssitzung

Nähere Infos dazu folgen in Kürze.

Mehr