Tempo 30 in der Ohlsdorfer Straße: GRÜN-Rot fordert mehr Sicherheit für KiTa-Kinder!

21.01.20 –

Auf Antrag von GRÜN-Rot im Regionalausschuss beschloss dieser einstimmig, die Polizei aufzufordern, für die Ohlsdorfer Straße Tempo 30 anzuordnen. Da rund um die Einmündung Ulmenstraße gleich drei Kitas beheimatet sind, soll dort künftig langsamer gefahren werden.

Sina Imhof, Vorsitzende der Bezirksversammlung und GRÜNE Sprecherin für Winterhude: „In der schmalen Ohlsdorfer Straße herrscht reger Auto- und Busverkehr bei Tempo 50. Daher weichen Radfahrer*innen auf die ebenfalls schmalen Gehwege aus und werden so zum Sicherheitsrisiko für Senior*innen und Kinder. Da ein Umbau der Straße kurzfristig nicht möglich ist, muss anders gehandelt werden, um schnell für mehr Sicherheit zu sorgen.“

XXXXX XXXXX, GRÜNES Mitglied im Regionalausschuss Eppendorf-Winterhude, fügt hinzu: „Tempo 30 ist gerade vor Schulen oder Kitas wichtig zum Schutz der Kinder. An verkehrsberuhigten Straßen mit breiten Gehwegen und sicheren Querungen können Kinder ungefährdet zu Kita oder Schule laufen. Die Innenbehörde weicht inzwischen von ihrer harten Linie ab und lässt trotz regem Busverkehr vermehrt Tempo 30 vor Kitas zu. Wir hoffen deshalb, dass sich auch in der Ohlsdorfer Straße bald Radfahrer*innen sicher auf der Fahrbahn fühlen, Fußgänger*innen sicher auf dem Gehweg unterwegs sind und Kinder weniger Verkehrslärm ausgesetzt sind.“

Hintergrund

Nahe der Einmündung Ulmenstraße, in den Häusern 30 (Stadtparkknirpse) und 37a (ASB), befindet sich jeweils eine Kindertagesstätte. Wenige Meter weiter befindet sich zudem der Kinderladen Himmelstraße.

Der Innensenator kündigte jüngst an, Tempo 30 vor Kitas, Schulen und anderen besonders schützenswerten Einrichtungen auszuweiten und die Verwaltungsvorschrift, Tempo 30 bei einer Frequenz von sechs Bussen oder mehr pro Stunde in der Hauptverkehrszeit grundsätzlich nicht anzuordnen, überprüfen zu wollen.

 

Bild: Sina Imhof an der Ohlsdorfer Ecke Ulmenstraße (Reiffert/GRÜNE Fraktion Nord)

Fotos sind kostenfrei verwendbar bei Nennung der Urheberin und im Zusammenhang mit einer Berichterstattung über die GRÜNEN.

 

Medien

Kategorie

Fahrrad | Fraktion | Fußverkehr | Kinder | News | Tempo 30 | Winterhude

Termine GRÜNE Nord

Europa in Hamburg-Nord - Zur Zukunft der EU und ihren Einfluss auf Hamburg und die Bezirke

Bei dieser Veranstaltung zur Europawahl dreht sich alles um die Verknüpfung der verschiedenen politischen Ebenen im Bezirk Hamburg-Nord und Europa. Wie das Zusammenspiel [...]

Mehr

Workshop "Haustürwahlkampf und Wahlkampf am Infostand"

Betretet die Welt des Wahlkampfs mit Zuversicht! Der Workshop richtet sich an alle, die sich optimal auf den Haustürwahlkampf und den Wahlkampf an Infoständen vorbereiten möchten. [...]

Mehr

AG 60plus

Die AG 60plus befasst sich mit der Lebenssituation und insbesondere der Verbesserung der Lebenssituation älterer Menschen auf bezirkspolitischer Ebene und überlegt, was [...]

Mehr

Demokratie in Gefahr mit Isabel Permien und Timo B. Kranz

Weitere Informationen folgen bald.

Mehr

Öffentliche Sitzung des Kreisvorstands

Zu unserer öffentlichen Vorstandssitzung sind alle herzlich eingeladen, teilzunehmen.Die Zoom-Zugangsdaten, sofern die Sitzung im hybriden oder ausschließlich im online [...]

Mehr

GRÜNE Lounge und Wahlkampf Kick-Off

Diesmal dient das Treffen der GRÜNEN Lounge als besonderer Auftakt für unseren bevorstehenden Wahlkampf!

Wir laden alle Mitglieder und Interessierten herzlich ein, sich [...]

Mehr

AG U30

In unserer nächsten Sitzung werden wir besprechen, wie wir als AG den Wahlkampf mitgestalten und bewegen können. Es wird darum gehen, Strategien zu entwickeln, um gezielt junge Menschen ansprechen zu können. 

 

Mehr

„Wir feiern gelebtes Europa  - der Eurovision Song Contest 2024“ Empfang und gemeinsames Viewing mit René Gögge MdHB

United by music: Am 11. Mai 2024 findet das Finale des Eurovision Song Contest (ESC) nach 1992 und 2013 zum dritten Mal in Malmö (Schweden) statt.

Seit Jahrzehnten ist der ESC nicht nur ein wichtiges Event für die LGBTIQ*-Community in Europa, sondern vor allem [...]

Mehr

GRUENE.DE News

<![CDATA[Neues]]>