Zweites Leben für Frühlingsblumen - GRÜNE richten Börse für gebrauchte Blumenzwiebeln ein

26.02.24 –

Die GRÜNEN in Hamburg-Nord ergänzen die Saatgut-Börse in ihrem Büro in der Bussestraße 1 (Winterhude) um eine Börse für gebrauchte Blumenzwiebeln: Wer seine abgeblühten Narzissen, Tulpen oder Krokusse ein zweites Leben schenken möchte, bringt sie einfach vorbei. Vor Ort werden die Zwiebeln sortiert und wer mag, kann sie einfach mitnehmen und zu Hause einpflanzen.
Mit der Tauschbörse wollen die GRÜNEN einen Beitrag für Ressourcenschonung und mehr Artenvielfalt in der Stadt leisten – und dafür sorgen, dass die Bienen im nächsten Frühling noch mehr Futter finden.

Christoph Reiffert arbeitet im GRÜNEN Büro und erläutert:
„Viele Menschen warten sehnsüchtig auf die ersten bunten Frühlingsboten. Schon ab Jahresbeginn gibt es daher überall Hyazinthe, Krokus und Co. zu kaufen. Doch wohin damit, nachdem die Blüten verwelkt sind? Nicht alle haben einen eigenen Garten, um die Zwiebeln fürs nächste Jahr auszupflanzen. Wir bringen nun diejenigen zusammen, die sie nicht mehr brauchen, und diejenigen, die ihnen eine zweite Chance geben wollen.

Es ist ganz einfach: Die abgeblühten Töpfe in die Sammelbehälter vorm GRÜNEN Büro stellen bzw. sie von dort mitnehmen, einpflanzen und im nächsten Frühling freuen sich Mensch und Biene. Was übrig bleibt, wird beim Urban-Gardening-Projekt FuhlsGarden in Barmbek unterkommen und den dortigen Bienenvölkern als Nahrung dienen. “

Weiterhin zu den Öffnungszeiten (Mo-Do 11-17h) und auch nach Absprache zur Verfügung steht die GRÜNE Saatgutbörse, wo kostenlos Samen getauscht oder mitgenommen werden kann.

Was?    Blumenzwiebel-Abgabe und -Mitnahme
Wo?      Bussestraße 1 (Winterhude), vor dem Büro
Wann?  Rund um die Uhr

 

 

Medien

Kategorie

Bienen | Christoph Reiffert | Naturschutz | News | Partei | Partei | Umwelt | Winterhude

Termine GRÜNE Nord

Europa in Hamburg-Nord - Zur Zukunft der EU und ihren Einfluss auf Hamburg und die Bezirke

Bei dieser Veranstaltung zur Europawahl dreht sich alles um die Verknüpfung der verschiedenen politischen Ebenen im Bezirk Hamburg-Nord und Europa. Wie das Zusammenspiel [...]

Mehr

Workshop "Haustürwahlkampf und Wahlkampf am Infostand"

Betretet die Welt des Wahlkampfs mit Zuversicht! Der Workshop richtet sich an alle, die sich optimal auf den Haustürwahlkampf und den Wahlkampf an Infoständen vorbereiten möchten. [...]

Mehr

AG 60plus

Die AG 60plus befasst sich mit der Lebenssituation und insbesondere der Verbesserung der Lebenssituation älterer Menschen auf bezirkspolitischer Ebene und überlegt, was [...]

Mehr

Demokratie in Gefahr mit Isabel Permien und Timo B. Kranz

Weitere Informationen folgen bald.

Mehr

Öffentliche Sitzung des Kreisvorstands

Zu unserer öffentlichen Vorstandssitzung sind alle herzlich eingeladen, teilzunehmen.Die Zoom-Zugangsdaten, sofern die Sitzung im hybriden oder ausschließlich im online [...]

Mehr

GRÜNE Lounge und Wahlkampf Kick-Off

Diesmal dient das Treffen der GRÜNEN Lounge als besonderer Auftakt für unseren bevorstehenden Wahlkampf!

Wir laden alle Mitglieder und Interessierten herzlich ein, sich [...]

Mehr

AG U30

In unserer nächsten Sitzung werden wir besprechen, wie wir als AG den Wahlkampf mitgestalten und bewegen können. Es wird darum gehen, Strategien zu entwickeln, um gezielt junge Menschen ansprechen zu können. 

 

Mehr

„Wir feiern gelebtes Europa  - der Eurovision Song Contest 2024“ Empfang und gemeinsames Viewing mit René Gögge MdHB

United by music: Am 11. Mai 2024 findet das Finale des Eurovision Song Contest (ESC) nach 1992 und 2013 zum dritten Mal in Malmö (Schweden) statt.

Seit Jahrzehnten ist der ESC nicht nur ein wichtiges Event für die LGBTIQ*-Community in Europa, sondern vor allem [...]

Mehr

GRUENE.DE News

<![CDATA[Neues]]>