Katrin Hofmann

„Lokal handeln – global bewegen"

Jahrgang 1972

stellvertretende Fraktionsvorsitzende
Sprecherin für die Stadtteile Alsterdorf, Ohlsdorf, Groß Borstel
Vorsitzende des Unterausschuss Bau FOLAG

Kontakt: katrin.hofmann(at)gruene-nord.de

Persönlich: Ich bin von Beruf Personalreferentin, verheiratet und habe zwei jugendliche Kinder. Aufgewachsen bin ich in Groß Borstel, und lebe nun seit 17 Jahren in Alsterdorf. Ich liebe meinen Garten, Reise gerne und entspanne mich beim Lesen oder im Theater.

Politisch: Seit 2014 bin ich Grünes Mitglied, seit 2017 stellvertretende Kreisvorsitzende in Nord, seit Mai 2019 Abgeordnete der Bezirksversammlung und seit April 2020 stellvertretende Fraktionsvorsitzende.

Programmatisch: Ich möchte unseren schönen Bezirk so gestalten und weiterentwickeln, dass auch in der wachsenden Stadt zukünftig ausreichend attraktiver öffentlicher Raum, umfassende Mobilitätsangebote und frische Luft für alle da sind. Ich mache mich dafür stark, gemeinsam mit den Bürger*innen kreative und neue Ideen zu entwickeln und dabei die Bedürfnisse insbesondere von Kindern, älteren und mobilitätseingeschränkten Menschen und sozial Schwachen zu berücksichtigen.

Dafür möchte ich mich in Nord stark machen:

  • Den Straßenraum neu denken und am Bedarf von Fußgänger*innen und Fahrrädern ausrichten. Dabei möchte ich insbesondere das Fußwegekonzept für Alsterdorf vorantreiben.
  • Im Rahmen des RISE-Programms wird Groß Borstel eine neue Mitte bekommen. Neben attraktivem Grünraum für Alle stehen hier die bessere Erreichbarkeit durch ÖPNV, eine lebendige, lokale Geschäftswelt und ausreichend attraktive Freizeit- und Sportmöglichkeiten im Mittelpunkt.
  • Im Rahmen eines Bürgerbeteiligungsverfahren Ideen für die Erweiterung und Erhöhung der Attraktivität des Stadtparks finden um für die wachsende Stadt ausreichend Grün- und Freizeitflächen für alle Bewohner*innen in Nord zu sichern.
  • Bezahlbaren Wohnraum sichern, bei einer die Grünflächen schonenden Nachverdichtung.

 

zurück zur Übersicht aller Abgeordneten

Meine Beiträge:

03.05.2021

Neue Hinweisschilder auf dem Alsterwanderweg – eine wichtige Orientierungshilfe für Mobilitätseingeschränkte

Der barrierearme Ausbau des Alsterwanderweges hat Mitte April begonnen. Für die Zeit bis zur Fertigstellung wurden jetzt extra dafür konzipierte Hinweisschilder aufgestellt, um mobilitäts-eingeschränkte Bürger*innen rechtzeitig auf unüberwindbare Hin...

Mehr»

16.04.2021

Baustart für den barrierearmen Alsterwanderweg

Das Bezirksamt Hamburg-Nord gab nun bekannt, dass endlich am Alsterwanderweg gebaut wird!  Damit startete ein vier Jahre dauernder Prozess, an dessen Ende ein etwa 4,5 km langer Abschnitt des Alsterwanderwegs zwischen Winterhude und Ohlsdorf bar...

Mehr»

18.01.2021

Bericht aus der Bezirksversammlung Hamburg-Nord Januar 2021

Frühlingsblumen am Wiesendamm - 2017 gepflanzt aufgrund einer Initiative von GRÜNEN und SPD

Die GRÜNE Fraktion informiert online über die Sitzungen der Bezirksversammlung (BV) in Hamburg-Nord mit einer kurzen Zusammenfassung und unseren Einschätzungen.

Die genannten Dokumente finden sich alle hier. Dort wird auch nach Genehmigung in der nä...

Mehr»

10.12.2020

Bericht aus der Bezirksversammlung Hamburg-Nord Dezember 2020

Der alten Steg der RG HANSA wird ersetzt

Die GRÜNE Fraktion informiert online über die Sitzungen der Bezirksversammlung (BV) in Hamburg-Nord mit einer kurzen Zusammenfassung und unseren Einschätzungen.Die genannten Dokumente finden sich alle hier. Dort wird auch nach Genehmigung in der näch...

Mehr»

19.11.2020

Barrierearmer Alsterwanderweg - endlich geht der Umbau los!

Katrin Hofmann auf dem Alsterwanderweg

Bislang gelangt man mit Rollator oder Rollstuhl an vielen Stellen des Alsterwanderweges an eine Treppe - da bleibt nur Umkehren. Noch vor kurzem hatten die GRÜNEN sich dafür eingesetzt, „Sackgassen“ entsprechend zu beschildern. Doch das ist bald nich...

Mehr»

13.11.2020

Bericht aus der Bezirksversammlung Hamburg-Nord November 2020

Blick in den "Sitzungssaal", die Sporthalle Hamburg

Die GRÜNE Fraktion informiert online über die Sitzungen der Bezirksversammlung (BV) in Hamburg-Nord mit einer kurzen Zusammenfassung und unseren Einschätzungen.Die genannten Dokumente finden sich alle hier. Dort wird auch nach Genehmigung in der näch...

Mehr»

11.11.2020

Großzügige Radfahrstreifen am mittleren Maienweg: Abschnitt zwischen Hindenburg- und Sengelmannstraße fertig

Katrin Hofmann am Maienweg

Nach mehrmonatiger Bauphase ist nun der Abschnitt des Maienwegs zwischen Hindenburgstraße und Sengelmannstraße fertiggestellt. Neben Radfahrstreifen gibt es breite, neue Gehwege. Die alten Baumreihen blieben erhalten.

Die vorbildliche Planung auf In...

Mehr»

10.11.2020

Tolle Aussichten für Radfahrende: Planung für Veloroute 4 zwischen Höpen und Am Ohlmoorgraben abgeschlossen

Katrin Hofmann am Höpen

Im Rahmen des Bündnis für Radverkehr wird eine weitere Lücke der Veloroute 4 geschlossen: Am Montag wurde die finale Planung für den Abschnitt zwischen Höpen und Am Ohlmoorgraben im Regionalausschuss vorgestellt. Die GRÜNE Fraktion ist begeistert!

K...

Mehr»

23.10.2020

Bericht aus der Bezirksversammlung Hamburg-Nord Oktober 2020

Die GRÜNE Fraktion informiert online über die Sitzungen der Bezirksversammlung (BV) in Hamburg-Nord mit einer kurzen Zusammenfassung und unseren Einschätzungen.

Die genannten Dokumente finden sich alle hier. Dort wird auch nach Genehmigung in der nä...

Mehr»

22.10.2020

Sanierung der Wellingsbütteler Landstraße: Beteiligung startet jetzt!

Anwohnerin Katrin Baum an der Wellingsbütteler Landstraße

Ab Frühjahr 2021 werden in der Wellingsbütteler Landstraße die Siele erneuert. Diese Chance soll genutzt werden, um sichere Gehwege für Fußgänger*innen und ausreichend Platz für Radfahrende zu schaffen. Nachdem erste Pläne für den Umbau online veröff...

Mehr»

29.09.2020

Bessere Orientierung am Alsterwanderweg: Neue Hinweisschilder für Mobilitätseingeschränkte

Katrin Hofmann und Christoph Duwe an einer der vielen Treppen am Alsterwanderweg

Der barrierefreie Ausbau des Alsterwanderweges schreitet voran, aber noch gibt es viele Hindernisse für Rollstuhlfahrer*innen und andere mobilitätseingeschränkte Bürger*innen. Darauf muss zumindest rechtzeitig hingewiesen werden, bevor völlig unerwar...

Mehr»

23.09.2020

Hamburg-Nord radelt erneut für ein gutes Klima! Klima-Bündnis-Kampagne STADTRADELN geht in die nächste Runde

Seit 2008 treten Bürger*innen für mehr Klimaschutz und Radverkehr in die Pedale. Hamburg ist vom 03. bis zum 23. September 2020 mit von der Partie und wir GRÜNE Nord-Radler*innen möchten möglichst viele Rad-Kilometer sammeln.

Katrin Hofmann, stellv...

Mehr»

11.09.2020

Bericht aus der Bezirksversammlung Hamburg-Nord September 2020

Die GRÜNE Fraktion informiert online über die Sitzungen der Bezirksversammlung (BV) in Hamburg-Nord mit einer kurzen Zusammenfassung und unseren Einschätzungen.

Die genannten Dokumente finden sich alle hier. Dort wird auch nach Genehmigung in der nä...

Mehr»

11.09.2020

GRÜNE wollen Gastronomie im Winter unterstützen: Außenflächen sollen kostenlos nutzbar sein!

Während der Pandemie sollen Gastwirte auch im Winterhalbjahr die Außenflächen nutzen können – und das unkompliziert und kostenlos. Das beschloss die Bezirksversammlung auf Antrag von GRÜNEN und SPD. Die Finanzbehörde wird aufgefordert, zu ermöglichen...

Mehr»

24.07.2020

Alsterwanderweg: Erhalt des Zugangs Schluchtweg wird geprüft

Die GRÜNE Fraktion freut sich, dass das Bezirksamt nun doch prüfen wird, wie der beliebte Zugang zum Alsterwanderweg gegenüber der Straße Schluchtweg in Klein Borstel erhalten bleiben kann. Da der sehr steile Weg schon stark beschädigt ist, ist eine ...

Mehr»

19.06.2020

Neuer Aufzug in Betrieb genommen – die U-Bahn-Haltestelle Klein Borstel ist endlich barrierefrei!

Katrin Hofmann im neuen Aufzug am U-Bahnhof Klein Borstel

Seit heute ist der neue Aufzug in der U-Bahn-Haltestelle Klein Borstel in Betrieb. Monatelang wurde der Bahnhof umgebaut, saniert und modernisiert. Nun können Menschen mit Handicaps oder mit Kinderwagen bequem den hochgelegenen Bahnsteig erreichen.

...

Mehr»

03.06.2020

GRÜNE Online-Sprechstunde Hamburg-Nord - Fragen Sie den Bezirksamtsleiter und die Bezirksfraktion!

Michael Werner-Boelz, Timo B. Kranz, Katrin Hofmann, Sina Imhof

Wegen der Corona-Pandemie können Bürger*innen ihre Fragen und Probleme im Moment nicht persönlich der Bezirksversammlung oder den Ausschüssen vortragen – denn diese tagen nur eingeschränkt und ohne Publikum.

Damit Ihre Anliegen dennoch an die richti...

Mehr»

18.05.2020

Komplettsanierung der Tangstedter Landstraße: Weitere Umbaupläne vorgestellt

Katrin Hofmann an der Tangstedter Landstraße

Die GRÜNE Fraktion freut sich über zwei nun veröffentlichte Verkehrsplanungen: Vielen Langenhorner*innen bestens bekannt sind die Schlaglöcher auf der Tangstedter Landstraße bzw. die „Buckelpiste“ des örtlichen Radwegs. Daher will das Bezirksamt die ...

Mehr»

13.05.2020

Viel Platz für Fahrräder in Groß Borstel: Neue Fahrradbügel am Stavenhagenhaus installiert

Katrin Hofmann an den neuen Fahrradbügeln vor dem Stavenhagenhaus

Das Stavenhagenhaus ist das Herzstück Groß-Borstels und dient den Bürger*innen des Stadtteils als Treffpunkt für eine große Zahl verschiedener Aktivitäten. Viele Menschen kommen mit dem Fahrrad und fanden bis vor Kurzem an den wenigen vorhandenen Fah...

Mehr»

30.04.2020

Fahrradstadt: Einigung mit der Volksinitiative Radentscheid bietet Chancen für den Bezirk!

Katrin Hofmann, stellv. Fraktionsvorsitzende

Mitte April einigten sich die SPD- und die GRÜNE Bürgerschaftsfraktion mit der Volksinitiative Radentscheid auf eine ganze Reihe von Verbesserungen für den Radverkehr in Hamburg. Maßnahmen wie inklusiver Radverkehr, Schulradwegnetze, Ausbau von Bezir...

Mehr»

URL:https://gruene-nord.de/wir/bezirksabgeordnete/katrin-hofmann/