Volles Engagement für den Inklusionsbeirat

23.06.20 –

Am 11. März fiel endlich der Startschuss für den Inklusionsbeirat und in großer Runde wurde die Ausgestaltungen des Beirates diskutiert. Der Beirat war Anfang des Jahres durch einen gemeinsamen Antrag der Fraktionen GRÜNE, SPD, CDU, DIE LINKE und FDP in Hamburg-Nord eingerichtet worden. Er soll insbesondere die Bezirksversammlung und Verwaltung unterstützen und Empfehlungen zur Verbesserung der Lebensqualität von Menschen mit Behinderung erarbeiten.

Marcel Bulawa, Sprecher für Inklusion der GRÜNEN Fraktion Hamburg-Nord, ist begeistert: „Ich freue mich, dass in Hamburg-Nord mit dem Inklusionsbeirat ein neues Kapitel für die Mitsprache von Menschen mit Behinderung beginnt. Als GRÜNE-Fraktion Nord waren wir in der ersten Sitzung des Beirates politisch stark vertreten und haben dadurch das Anliegen von Menschen mit Beeinträchtigungen gewürdigt.

Uns war und ist die Inklusion von allen Menschen in unserem Bezirk ein großes Anliegen, weswegen wir stolz sind, dass nun auch Hamburg-Nord einen Inklusionsbeirat hat.Damit der Beirat seine politische Mitbestimmung bestmöglich umsetzten kann, ist jetzt das breite Engagement der Menschen in unserem Bezirk notwendig. Alle, die sich für die Inklusion engagieren oder über das Thema informieren wollen, können sich in den Verteiler des Inklusionsbeirates aufnehmen lassen. Über den Verteiler werden Informationen verschickt und Möglichkeiten genannt, sich für das Thema einzubringen.“

Wer in den Verteiler des Beirates aufgenommen werden will und/oder sich engagieren möchte, kann eine kurze E-Mail an Sozialraummanagement[at]Hamburg-Nord.Hamburg.de mit dem Betreff Inklusionsbeirat senden.

Foto Marcel Bulawa (Henning Angerer)

 

Fotos sind kostenfrei verwendbar bei Nennung der Urheberin und im Zusammenhang mit einer Berichterstattung über die GRÜNEN.

Medien

Kategorie

Fraktion | Inklusion | Marcel Bulawa | News

Termine GRÜNE Nord

Informationsveranstaltung der Seniorendelegiertenversammlung (SDV) mit Timo B. Kranz

Die Seniorendelegiertenversammlung Hamburg-Nord (SDV) veranstaltet am Dienstag, dem 28. Mai 2024, 10:00 Uhr bis 12:00, eine Informationsveranstaltung im Vorfeld der Wahlen zu den Bezirksversammlungen für die Generation „Ü60“ durchzuführen.  [...]

Mehr

Stiftung Anscharhöhe / Podiumsdiskussion mit Isabel Permien

Weitere Informationen folgen bald.

Mehr

Verkehrspolitischer Spaziergang

Wie geht es in Hamburg-Nord mit der Mobilitätswende voran? Welche Fortschritte gibt es beim Bau der U5? Und auf welcher Strecke kommt man am schnellsten mit dem Fahrrad [...]

Mehr

GRUENE.DE News

<![CDATA[Neues]]>