30.000 Euro für Klimaschutzmaßnahme beim SC Alstertal-Langenhorn

25.05.22 –

Damit in der Tennishalle des Sportclubs Alstertal-Langenhorn e.V. am Beckermannweg die Lichter nicht ausgehen, müssen dort Leuchten ausgetauscht werden. Die alten Leuchtstoffröhren sollen durch ein energieeffizientes Beleuchtungssystem ersetzt werden. Der Haushaltsausschuss der Bezirksversammlung Hamburg-Nord fördert diese Maßnahme nun mit 30.000 Euro aus Sondermitteln.

Oliver Camp (GRÜNE), Sprecher für Sport: „Es ist wichtig, dass alle jetzt anstehenden Investitionen in die Gebäudeinfrastruktur einen Beitrag zum Klimaschutz leisten. Denn was heute verbaut wird, wird auch in 20 Jahren noch genutzt werden. Toll, dass der SC Alstertal-Langenhorn sich auf den Weg zur Klimaneutralität macht. Damit ist er ein Vorbild für viele andere Vereine.“

Lena Otto (SPD), Sprecherin für Sport: „Die neue Lichtanlage sorgt für mehr Energieeffizienz. Damit werden Kosten gespart und ein wichtiger Teil zum besseren Klimaschutz beigetragen. Der Verein SCALA geht hier einen wichtigen Schritt in die Zukunft, den wir als Bezirksfraktion finanziell unterstützen möchten.“


Hintergrund

Die Investitionen in der Tennishalle des SC Alstertal-Langenhorn sind dringend nötig, da für die Instandsetzung des veralteten Beleuchtungssystems keine Bauteile mehr produziert werden. Im Zuge der Sanierung sollen die bestehenden alten Leuchtstoffröhren durch ein energieeffizientes Beleuchtungssystem (Langfeldleuchten mit LED-Lichtpunkten) ersetzt. Dadurch kann die benötigte Strommenge um 10.768 kWh/a pro Jahr verringert werden, was die jährlichen Betriebskosten um ca. 4.000 Euro senken wird.
An den Gesamtkosten für die Beleuchtung von 70.550 Euro beteiligt sich die Bezirksversammlung Hamburg-Nord mit 30.000 Euro aus Sondermitteln. Der Hamburger Sportbund unterstützt mit einem Zuschuss und einem günstigen Darlehen. Zusätzlich kann eine Förderung des Bundesamtes für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle für effiziente Gebäude genutzt werden. Der Verein trägt ebenfalls einen großen Anteil der Kosten, auch für weitere Sanierungsmaßnahmen.

Beschlossener Antrag: sitzungsdienst-hamburg-nord.hamburg.de/bi/vo020.asp

Foto: Lena Otto (SPD) und Oliver Camp (GRÜNE) (Reiffert/GRÜNE Fraktion Nord)

 

Fotos sind kostenfrei verwendbar bei Nennung der Urheberin und im Zusammenhang mit einer Berichterstattung über die GRÜNEN/die SPD.

Medien

Kategorie

Fraktion | Langenhorn | News | Sondermittel | Sport

Listenansicht   Zurück

Termine GRÜNE Nord

AG Wahlkampf & Aktionen

Die AG Wahlkampf & Aktionen unterstützt den Kreisvorstand bei der Planung, Organisation und Durchführung von Infoständen, Haustürwahlkämpfen und vielen weiteren [...]

Mehr

GRÜNE Lounge - FÄLLT AUS

Im August wird die GRÜNE Lounge ausfallen. Wir sehen uns im September wieder!

Mehr

AG Wahlkampf & Aktionen

Die AG Wahlkampf & Aktionen unterstützt den Kreisvorstand bei der Planung, Organisation und Durchführung von Infoständen, Haustürwahlkämpfen und vielen weiteren [...]

Mehr

GRUENE.DE News

<![CDATA[Neues]]>

  • So viel grüner Strom wie noch nie

    Schon wieder ein neuer Rekord! Im ersten Halbjahr 2024 deckten erneuerbare Energien knapp 60 Prozent des Stromverbrauchs in Deutschland. Das [...]

  • Erster Gleichwertigkeitsbericht

    Gleichwertige Lebensverhältnisse sind als Ziel im Grundgesetz verankert. Heute hat das Bundeskabinett den ersten Gleichwertigkeitsbericht [...]

  • Neues Staatsangehörigkeitsrecht

    Das neue Staatsangehörigkeitsrecht ist in Kraft! Menschen, die hier arbeiten und gut integriert sind, können nun schon seit fünf statt acht [...]