Den Winter ausbremsen: Freie Fahrt auf allen wichtigen Radwegen im Bezirk

24.01.24 –

Der erste Schnee kam früh in diesem Winter und der Winterdienst der Stadtreinigung hatte viel zu tun. Dank eines festgelegten Routennetzes konnten auch viele wichtige Radwegeverbindungen zügig geräumt werden. Doch vor allem auf Velourouten, die durch Nebenstraßen verlaufen, blieb der Schnee liegen. Die Bezirksversammlung hat deshalb in einem interfraktionellen Antrag von CDU, GRÜNEN und SPD beschlossen, sich bei den zuständigen Stellen für eine Ausweitung des Winterdienstes auf alle Radwege entlang der Velorouten sowie an Hauptverkehrsstraße und in Fahrradstraßen einzusetzen.

Timo B. Kranz (GRÜNE), Fraktionsvorsitzender: „Viele Hamburger*innen lassen sich auch im Winter nicht von der Witterung abschrecken und steigen aufs Rad. Damit sie sicher von A nach B kommen, müssen alle wichtigen Radwege auch in Nebenstraßen gefahrlos befahrbar sein.
Uns ist es deshalb wichtig, dass nicht nur entlang der Hauptverkehrsstraßen geräumt wird, sondern auch in den Nebenstraßen. Außerdem soll auch das geplante Bezirksrouten-Netz nach dessen Fertigstellung in den Winterdienst der Stadtreinigung aufgenommen werden.“

Angelina Timm (SPD), Sprecherin für Klima, Umwelt und Mobilität: „Alle Hamburgerinnen und Hamburger sollten sich auch in der kalten Jahreszeit sicher auf dem Fahrrad durch unseren Bezirk bewegen können. Die letzten Wochen haben gezeigt, dass es hier noch viel Nachholbedarf gibt. Daher ist es uns wichtig, dass zukünftig auch die Radwege in den Nebenstraßen nicht mehr bei der Räumung von Schnee und Eis vergessen werden.“

Dr. Andreas Schott (CDU), Fraktionsvorsitzender: „Die letzten Wintereinbrüche haben gezeigt, dass der Radverkehr in Hamburg noch nicht wirklich wintertauglich organisiert. Es freut mich, dass in der Bezirksversammlung ein gemeinsames Signal für einen besseren Winterdienst gesetzt werden konnte. Die Defizite müssen angegangen werden.“

Anlage:
•    Beschlossener Antrag (Link)
•    Foto: Radweg an der Sengelmannstraße nach dem Einsatz des Winterdienstes (©Reiffert/GRÜNE Fraktion Nord)
 

Fotos sind kostenfrei verwendbar bei Nennung der Urheberin und im Zusammenhang mit einer Berichterstattung über die GRÜNEN/die SPD/die CDU.
 

Medien

Kategorie

Fahrrad | Fraktion | News | Radfahrstreifen | Straßen | Timo B. Kranz | Velorouten | Verkehrssicherheit

Termine GRÜNE Nord

Fraktions-Sommerfest

Anmeldung: fraktion@gruene-nord.de

Mehr

Alske Freter MdHB, lädt zur Familienrathausführung ein

Rathausführung für Familien Am Samstag, den 13.07 um 10.30 Uhr lädt Alske Freter, Grüne Bürgerschaftsabgeordnete, Klein und Groß ins Rathaus ein. Familien mit Kindern [...]

Mehr

AG Wahlkampf & Aktionen

Die AG Wahlkampf & Aktionen unterstützt den Kreisvorstand bei der Planung, Organisation und Durchführung von Infoständen, Haustürwahlkämpfen und vielen weiteren [...]

Mehr

GRUENE.DE News

<![CDATA[Neues]]>

  • So viel grüner Strom wie noch nie

    Schon wieder ein neuer Rekord! Im ersten Halbjahr 2024 deckten erneuerbare Energien knapp 60 Prozent des Stromverbrauchs in Deutschland. Das [...]

  • Erster Gleichwertigkeitsbericht

    Gleichwertige Lebensverhältnisse sind als Ziel im Grundgesetz verankert. Heute hat das Bundeskabinett den ersten Gleichwertigkeitsbericht [...]

  • Neues Staatsangehörigkeitsrecht

    Das neue Staatsangehörigkeitsrecht ist in Kraft! Menschen, die hier arbeiten und gut integriert sind, können nun schon seit fünf statt acht [...]