Sidney Luna Gregor-Wielan

Jahrgang: 2003

Stellvertretende Vorsitzende
Ansprechpartnerin für junge Themen

Kontakt: sidney.gregor-wielan@remove-this.gruene-nord.de

Persönlich: Geboren in Bremen, aufgewachsen in Eppendorf, zog ich nach meinem High School Year in Kanada mit meiner Familie nach Winterhude. 2021 absolvierte ich am Heilwig Gymnasium mein Abitur. Im selben Jahr begann ich mein Studium der Politikwissenschaft an der Leuphana Universität Lüneburg. In der Schulzeit spielte ich Saxophon in der Big Band.

Politisch: 2021 wurde ich aktiv im Wahlkampf der GRÜNEN JUGEND Hamburg. Von Oktober bis Januar 2022 war ich dort auch Beisitzerin im Landesvorstand. Seit März bin ich zugewählte Bürgerin im Stadtentwicklungsausschuss und jetzt stellvertretende Kreisvorsitzende unseres Kreisverbandes.

Programmatisch: In den nächsten zwei Jahren liegt es mir besonders am Herzen, eine gute Liste für die Bezirkswahlen 2024 aufzustellen und besonders noch ein paar junge Menschen dafür zu motivieren. Ich freue mich auch über das Vielfaltsstatut auf Landesebene und unsere konkrete Arbeit vor Ort mit der Umsetzung im Kreisverband.

Dafür möchte ich mich im Kreisverband stark machen:

  • Als Studentin eine junge Perspektive in den Vorstand bringen und Neumitglieder im Verband gut einbinden.
  • GRÜNE Themen an alle Altersgruppen im Bezirk vermitteln.
  • Junge Menschen im Kreisverband vernetzen und stärker in die Kommunalpolitik einbringen.



zurück

Termine GRÜNE Nord

Fraktionssitzung (Kleinfraktion)

Sitzung der Fraktion (Abgeordnete) zur Vorbereitung der Sitzung der kommenden Bezirksversammlung Gäste willkommen! Infos und ggf. Link über  fraktion@gruene-nord.de  [...]

Mehr

AG 60plus

Die AG 60plus befasst sich mit der Lebenssituation und insbesondere der Verbesserung der Lebenssituation älterer Menschen auf bezirkspolitischer Ebene und überlegt, was [...]

Mehr

AG U30

In unserer nächsten Sitzung werden wir besprechen, wie wir als AG den Wahlkampf mitgestalten und bewegen können. Es wird darum gehen, Strategien zu entwickeln, um gezielt junge Menschen ansprechen zu können. 

 

Mehr

GRUENE.DE News

<![CDATA[Neues]]>