Alsterkrugchaussee bekommt endlich Tempo 50!

11.11.22

Bereits 2016 beschloss die Bezirksversammlung Hamburg-Nord auf Rot-GRÜNE Initiative einen Antrag, der den Senat auffordert, auf der Alsterkrugchaussee wieder wie früher überall Tempo 50 einzuführen – damals noch ohne Erfolg. Jetzt hat sich der Wind gedreht.
Anfang der Woche hat die Rot-GRÜNE-Regierung auf Landesebene beschlossen, Tempo-60-Strecken in Wohngebieten wieder abzuschaffen. Diese Regelung war 2006 von der CDU in Hamburg eingeführt worden.

Timo B. Kranz, Vorsitzender der GRÜNEN Bezirksfraktion Hamburg-Nord: „2016 wurde unser Antrag noch von der zuständigen Behörde abgelehnt, jetzt endlich ist der politische Wille für mehr Lärm- und Klimaschutz da. Ich freue mich sehr, denn das ist auch ein wichtiger Schritt für mehr Verkehrssicherheit auf der Alsterkrugchaussee.

Vor allem die Anwohnenden profitieren direkt von der niedrigeren Fahrgeschwindigkeit: Die Lärmbelästigung sinkt messbar, ebenso die Schadstoffbelastung. Die Aufenthaltsqualität wird ebenfalls verbessert.“

Hintergrund
In einem gemeinsamen Antrag haben die Regierungsfraktionen der Bürgerschaft beschlossen, einige Tempo-60-Strecken in Wohngebieten wieder abzuschaffen. Das betrifft in Hamburg-Nord die Alsterkrugchaussee (von Deelböge bis Alsterberg).
Unter Schwarz-Schill hatte die Bürgerschaft 2002 prüfen lassen, auf welchen Hauptverkehrsstraßen Tempo 60 statt Tempo 50 eingeführt werden könne. An der Alsterkrugchaussee erfolgte die Umsetzung des entsprechenden Beschlusses 2006. 

Anlage

Drucksache: gruenlink.de/2lp8

Beschluss aus 2016: sitzungsdienst-hamburg-nord.hamburg.de/bi/vo020.asp

Foto: Nur an der Alsterkrugchaussee darf man noch in bewohntem Gebiet mit 60 km/h durch den Bezirk fahren (Reiffert/GRÜNE Fraktion Nord)

 

Fotos sind kostenfrei verwendbar bei Nennung der Urheberin und im Zusammenhang mit einer Berichterstattung über die GRÜNEN.

Medien

Kategorie

Fraktion Lärmschutz Mobilität News Straßen Timo B. Kranz Verkehrssicherheit

Termine GRÜNE Nord

Berlinfahrt mit Katharina Beck, MdB

Liebe Freund:innen, recht herzlich lade ich Euch zu einer zweitägigen Fahrt nach Berlin zu mir in den Bundestag ein! Am 08. und 09. Dezember 2022 könnt ihr Euch auf [...]

Mehr

Digitaler GRÜNER Abend: Doppelhaushalt 2023/24 und Grüne Haushaltsanträge

Aktuell laufen in der Hamburgischen Bürgerschaft die Haushaltsberatungen. Mitte Dezember wird dann der Doppelhaushalt 2023/24 beschlossen – samt der Änderungsanträge der [...]

Mehr

Digitale Vorstandssitzung

Mitglieder und Interessierte sind herzlich eingeladen, an der öffentlichen Vorstandssitzung teilzunehmen. Die Zoom-Zugangsdaten bekommt Ihr bei Babette Balzereit über [...]

Mehr

AG Wahlkampf

 Im engen und kontinuierlichen Austausch mit dem Kreisvorstand entwickelt die AG Wahlkampf & Aktionen Strategien und Konzepte für zukünftige Wahlkämpfe und Aktionen. Sie [...]

Mehr

Fraktionssitzung (Kleinfraktion)

Sitzung der Fraktion (Abgeordnete) zur Vorbereitung der Sitzung der kommenden Bezirksversammlung Gäste willkommen!Infos und ggf. Link über fraktion@gruene-nord.de  [...]

Mehr

GRÜNE Lounge in Langenhorn

Die GRÜNE Lounge bietet eine Gelegenheit, sich regelmäßig in lockerer Atmosphäre mit GRÜNEN Mitgliedern, Bezirksabgeordneten und Interessierten zu treffen und zu [...]

Mehr

Selbstverteidigungskurs [exklusiv für FLINTA-Personen] / Teil I

Die Statistiken zum Internationalen Tag zur Bekämpfung von Gewalt gegen Frauen am 25.11.2022 haben unterstrichen, was Mitglieder des Feminetzwerks auch subjektiv [...]

Mehr

Selbstverteidigungskurs [exklusiv für FLINTA-Personen] / Teil II

Die Statistiken zum Internationalen Tag zur Bekämpfung von Gewalt gegen Frauen am 25.11.2022 haben unterstrichen, was Mitglieder des Feminetzwerks auch subjektiv [...]

Mehr

GRÜNER Abend und öffentliche Vorstandssitzung

Nähere Infos dazu folgen in Kürze.

Mehr