10.12.2020

Bericht aus der Bezirksversammlung Hamburg-Nord Dezember 2020

Der alten Steg der RG HANSA wird ersetzt

Die GRÜNE Fraktion informiert online über die Sitzungen der Bezirksversammlung (BV) in Hamburg-Nord mit einer kurzen Zusammenfassung und unseren Einschätzungen.Die genannten Dokumente finden sich alle hier. Dort wird auch nach Genehmigung in der näch...

Mehr»

09.11.2020

Seniorinnen machen mobil für Tempo 30 in der Heilwigstraße

Thorsten Schmidt (GRÜNE), Sebastian Haffke (SPD) und Petra Oelker (Anwohnerin Ev. Damenstift) auf der Heilwigstraße vor dem Kloster St. Johannis

In der Eppendorfer Heilwigstraße wird gerne schnell gefahren - das ist nicht nur möglich, sondern auch erlaubt. Die Seniorinnen aus dem örtlichen Evangelischen Damenstift Kloster St. Johannis haben das Nachsehen. Sie hatten sich an GRÜNE und SPD sowi...

Mehr»

01.10.2020

Pilotprojekt für Quartiere in Hoheluft-Ost und Winterhude: Neues Reservierungskonzept für E-Ladesäulen

Franziska Becker, Mitglied im Mobilitätsausschuss, an einer E-Ladesäule

Hamburg-Nord bekommt gleich vier neue Standorte für E-Ladesäulen. Das Besondere daran: Hier werden im Rahmen des Innovationsprojekts ELBE in stark verdichteten Quartieren Ladesäulen für Nutzer*innen ohne private Parkmöglichkeit geschaffen. Diese sind...

Mehr»

16.09.2020

GRÜNE und SPD fordern Anwohnerparkzonen in Eppendorf

Die Mobilitätswende zählt zu den großen Herausforderungen unserer Gesellschaft. Trotzdem möchten viele Menschen noch nicht auf das eigene Auto verzichten. Die Kehrseite der individuellen Mobilität ist die Notwendigkeit, den Pkw zu parken. Das ist in ...

Mehr»

08.09.2020

Alles neu am Borgweg: Breite Gehwege, Radfahrstreifen, mehr Fahrradparken und besserer Baumschutz!

Thorsten Schmidt am Borgweg: Radfahrstreifen erlauben ein sicheres Fahren auf der Fahrbahn

Monatelang wurde gearbeitet, nun ist so gut wie alles fertig: Am Borgweg wurde praktisch alles umgebaut. Den Fußgänger*innen steht nun mehr Platz zur Verfügung, da der Radverkehr auf Radfahrstreifen geführt wird. Die Busse halten alle direkt vor dem ...

Mehr»

03.09.2020

Wiesendamm: Neuer Radfahrstreifen zwischen Wiesenstieg und Borgweg

Thorsten Schmidt am Wiesendamm: Wo jetzt noch Autos parken, können künftig Radfahrende bequem auf einem Radfahrsteifen bergauf radeln

Im Zuge des Umbaus am Borgweg wird nun wie geplant auch im Wiesendamm in Fahrtrichtung Borgweg der alte, kaputte Radweg zwischen Wiesenstieg und Borgweg entfernt. Die Polizei teilte mit, dass stattdessen ein Radfahrstreifen eingerichtet wird. Die Pla...

Mehr»

21.08.2020

Neues vom Radschnellweg Norderstedt – Alsterdorf: Route parallel zur U1 angestrebt

Foto: Thorsten Schmidt und Timo B. Kranz oberhalb der Trasse für den Radschnellweg (Höhe U Fuhlsbüttel)

Im Jahr 2014 wurde er erstmals von den GRÜNEN beantragt, nun soll er endlich kommen: Ein Radschnellweg von Norderstedt nach Alsterdorf. Im Mobilitätsausschuss wurden nun die Ergebnisse der Machbarkeitsuntersuchung und ein favorisierter Trassenvorschl...

Mehr»

01.04.2020

Fahrradstraße im Grünen am Osterbekkanal: Für GRÜNE weiter prioritär!

Thorsten Schmidt am mittleren Abschnitt der Osterbekstraße und mit Kopfsteinpflaster

Die Osterbekstraße in Barmbek-Süd liegt sehr ruhig im Grünen, direkt am Kanal und zudem fährt dort kaum ein Auto. Leider jedoch auch kaum ein Fahrrad, da sie bislang weitgehend mit Kopfsteinpflaster ausgestattet ist. Dies zu ändern soll für das Bezir...

Mehr»

31.03.2020

Neue Treppe in der U-Bahn-Haltestelle Klein Borstel - Schmidt (GRÜNE): Wichtiger Schritt zur Barrierefreiheit!

Thorsten Schmidt am U-Bahnhof Klein Borstel

Seit Monaten wurde an der U-Bahn-Haltestelle Klein Borstel gebaut. Vergangene Woche wurde nun endlich der Eingang des U-Bahnhofs wiedereröffnet und die dortige Treppe ist wieder nutzbar. Seit dem letzten Sommer hatten Anwohner*innen sowie Schüler*inn...

Mehr»

03.03.2020

Sierichstraße – GRÜN-Rot fordert: Endlich Sicherheit für Fußgänger*innen!

Thorsten Schmidt an der Sierichstraße – auf dem Gehweg sind immer wieder Radler*innen anzutreffen

Das Verkehrs-Kuriosum ist in der ganzen Stadt bekannt: Die Sierichstraße mit ihrem täglich zweifachen Richtungswechsel. Weniger bekannt ist leider, dass gerade Menschen mit Geh- und Sehbehinderungen unter dieser Regelung zu leiden haben. GRÜNE und SP...

Mehr»

URL:http://gruene-nord.de/themen/soziales/kategorie/thorsten_schmidt/