Beachvolleyballfläche im Stadtpark wird saniert und erweitert

Nach anderthalb Jahren Vorlaufzeit rollen die Bagger, um die Beachvolleyball-Anlage im Stadtpark von fünf auf sechs Felder zu erweitern.

15.10.21 –

Nach anderthalb Jahren Vorlaufzeit rollen die Bagger, um die Beachvolleyball-Anlage im Stadtpark von fünf auf sechs Felder zu erweitern.

Oliver Camp, sportpolitischer Sprecher der GRÜNEN Fraktion Hamburg-Nord dazu: „Klasse, dass das Bezirksamt Hamburg-Nord nun erste wesentliche Verbesserungen beim Beachvolleyballangebot im Stadtpark umsetzt. Statt fünf werden künftig sechs Spielfelder zur Verfügung stehen. Damit stärken wir diese in Hamburg wichtige Sportart!
Bewegung und Sport waren von Anfang an elementare Bestandteile des Stadtparks. Die vorhandenen Sportflächen müssen zeitgemäß entwickelt werden. Ich bin gespannt, welche Ideen das zum Jahresende angekündigte Gutachten zur Weiterentwicklung des Stadtparks dafür aufzeigen wird.“

Isabel Permien, Wahlkreisabgeordnete für Winterhude, ergänzt: „Die Sanierung und Weiterentwicklung der Sportstätten im Stadtpark ist uns sehr wichtig, weil immer mehr Menschen in die umliegenden Quartiere ziehen. Wir wollen die bestehenden Flächen effizienter nutzen, damit in Zukunft noch mehr Hamburger*innen im Stadtpark Sport treiben können. Wir setzen uns für die Förderung einer vielfältigen Sportkultur ein, deswegen ist Beachvolleyball auch ein zentrales sportliches Anliegen in unserem Koalitionsvertrag.“

Hintergrund
Bereits im Februar 2020 hat der Hauptausschuss der Bezirksversammlung Hamburg-Nord auf Antrag von GRÜN-Rot beschlossen, dass die Beachvolleyballanlage im Sierichschen Gehölz saniert und erweitert werden soll, da der Bedarf an attraktiven Beachvolleyball-Flächen unverändert hoch ist. Im August beschlossen GRÜN-Rot die Finanzierung aus dem Quartiersfonds mit 25.000€. Weitere 30.000 € sicherte das Landessportamt zu. Das Herz der boomenden Sportart Beachvolleyball schlägt seit der Jahrtausendwende im Stadtpark.
Bis zum 20. Oktober wird die Anlage nun umgebaut. Damit steht sie zur kommenden Saison erneuert und erweitert für alle zur Verfügung.
 

Foto: Oliver Camp auf dem Beachvolleyballfeld im Stadtpark (Reiffert/GRÜNE Fraktion Nord)

Foto: Bauarbeiten auf dem Beachvolleyballfeld im Stadtpark (Reiffert/GRÜNE Fraktion Nord)

 

 

Fotos sind kostenfrei verwendbar bei Nennung der Urheberin und im Zusammenhang mit einer Berichterstattung über Bündnis90/DIE GRÜNEN.

Medien

Kategorie

Fraktion | Isabel Permien | News | Oliver Camp | Sport | Winterhude

Termine GRÜNE Nord

Kreismitgliederversammlung (KMV)

Weitere Informationen folgen.

Mehr

Fraktionssitzung (Kleinfraktion)

Sitzung der Fraktion (Abgeordnete) zur Vorbereitung der Sitzung der kommenden Bezirksversammlung Gäste willkommen! Infos und ggf. Link über  fraktion@gruene-nord.de  [...]

Mehr

AG 60plus

Die AG 60plus befasst sich mit der Lebenssituation und insbesondere der Verbesserung der Lebenssituation älterer Menschen auf bezirkspolitischer Ebene und überlegt, was [...]

Mehr

GRUENE.DE News

<![CDATA[Neues]]>