U-Bahnhof Sierichstraße: Planung für barrierefreien Umbau und neuen Zugang Dorotheenstraße startet 2021

20.01.21 –

Ein Antrag von GRÜN-Rot zeigt Erfolg: Die Behörde für Verkehr und Mobilitätswende gibt endlich grünes Licht. Nach Abschluss einer Machbarkeitsstudie beginnen jetzt die Entwurfsplanungen zum barrierefreien Ausbau des U-Bahnhofes Sierichstraße. Der Umbau soll 2024/2025 abgeschlossen werden.

Marcel Bulawa, Vorsitzender des Ausschusses für Klima, Umwelt und Mobilität erläutert: „Wir freuen uns sehr, dass der U-Bahnhof Sierichstraße als einer der letzten auf der Ringlinie jetzt endlich einen barrierefreien Zugang an der Dorotheenstraße bekommt. Es ist eine gute Nachricht, dass die konkreten Planungen in diesem Jahr starten! Bislang gab es dafür noch keinen Termin.
Wir wollen die Mobilitätswende voranbringen. Nur wenn die Nutzung von Bussen und Bahnen für alle Fahrgäste unkompliziert und komfortabel ist, können wir das schaffen. Mit dem Umbau des Bahnhofes Sierichstraße kommen wir unserem Ziel einen großen Schritt näher.”
 
Der U-Bahnhof Sierichstraße verfügt bisher nur über einen Ausgang an dem westlichen Bahnsteigende, der nicht barrierefrei zugänglich ist. Die GRÜN-Rote Koalition hatte sich im Dezember bei der Behörde für Verkehr und Mobilität dafür eingesetzt, einen zusätzlichen Ausgang in Richtung Dorotheenstraße einzurichten und so den denkmalgeschützten Bahnhof barrierefrei zugänglich zu machen.  



Beantworteter Antrag: sitzungsdienst-hamburg-nord.hamburg.de/bi/vo020.asp

Medien

Kategorie

Barrierefrei | Bus | Fraktion | HVV | Marcel Bulawa | Mobilität | News | U-Bahn | Winterhude

Termine GRÜNE Nord

Fraktionssitzung (Kleinfraktion)

Sitzung der Fraktion (Abgeordnete) zur Vorbereitung der Sitzung der kommenden Bezirksversammlung Gäste willkommen! Infos und ggf. Link über  fraktion@gruene-nord.de  [...]

Mehr

AG 60plus

Die AG 60plus befasst sich mit der Lebenssituation und insbesondere der Verbesserung der Lebenssituation älterer Menschen auf bezirkspolitischer Ebene und überlegt, was [...]

Mehr

AG U30

In unserer nächsten Sitzung werden wir besprechen, wie wir als AG den Wahlkampf mitgestalten und bewegen können. Es wird darum gehen, Strategien zu entwickeln, um gezielt junge Menschen ansprechen zu können. 

 

Mehr

GRUENE.DE News

<![CDATA[Neues]]>