Bessere Wegebeleuchtung – GRÜNE und SPD fordern Pilotprojekt für das Baugebiet Mesterkamp

05.03.20 –

Im Baugebiet Mesterkamp sollen unterschiedliche Beleuchtungsvarianten im Rahmen eines Pilotprojektes getestet werden. Ziel ist, mehr Sicherheit und Komfort für Fußgänger*innen im Bezirk Hamburg-Nord zu ermöglichen. Einen entsprechenden Beschluss fasste der Mobilitätsausschuss in seiner letzten Sitzung auf Antrag von GRÜNEN und SPD.

Marcel Bulawa (GRÜNE), Vorsitzender des Ausschusses für Klima, Umwelt und Mobilität, kommentiert: „Während die Straßen für den Autoverkehr immer gut ausgeleuchtet sind, haben Fußgänger*innen meist das Nachsehen. GRÜNE Politik bedeutet aber, dass mehr Menschen ermutigt werden, ihre alltäglichen kurzen Wege zum Supermarkt oder zur Bank lieber zu Fuß zurückzulegen. Um dieses Ziel zu erreichen, sind gut ausgeleuchtete Wege entscheidend.

Wir schlagen der zuständigen Verkehrsbehörde daher ein Pilotprojekt vor, in dem alle Bürger*innen die Möglichkeit haben, neue, bessere Beleuchtungsvarianten zu testen. So lässt sich die Lebensqualität für alle im Bezirk verbessern. Das Baugebiet Mesterkamp in Barmbek eignet sich dafür, da hier ohnehin eine neue Beleuchtung installiert werden muss.“

Die neuen, verschiedenen Varianten der Beleuchtung sollen beispielsweise unterschiedliche Beleuchtungsstärken und verschiedene Abstände der Beleuchtungsmasten, die Möglichkeit der Abdimmung bei wenig Verkehr sowie Insektenfreundlichkeit umfassen. Zudem soll ausprobiert werden, ob Ladestationen für Elektrofahrzeuge, öffentliche WLAN-Angebote und weitere Funktionen integriert werden können.

Bürger*innen, Seniorenbeiräte und Verbände der Menschen mit Seh- und Gehbehinderungen müssen in den Auswahlprozess für die Beleuchtungsvarianten einbezogen werden. Ziel des Projekts ist, neue Standard-Beleuchtungsvarianten für Hamburger Straßen festzulegen.

 

 

Beschlossener Antrag sitzungsdienst-hamburg-nord.hamburg.de/bi/vo020.asp

Bild: Auf dem Mesterkamp entsteht ein neues Wohnquartier (Reiffert/GRÜNE Fraktion Nord)

Foto Marcel Bulawa (Henning Angerer) gruenlink.de/1p02

 

 

Fotos sind kostenfrei verwendbar bei Nennung der Urheberin und im Zusammenhang mit einer Berichterstattung über die GRÜNEN.

Medien

Kategorie

Barmbek | Fraktion | Fußverkehr | Marcel Bulawa | Mobilität | News | Senior*innen | Verkehrssicherheit

Termine GRÜNE Nord

AG 60plus

Die AG 60plus befasst sich mit der Lebenssituation und insbesondere der Verbesserung der Lebenssituation älterer Menschen auf bezirkspolitischer Ebene und überlegt, was [...]

Mehr

Kreismitgliederversammlung (KMV)

Weitere Informationen folgen.

Mehr

GRUENE.DE News

<![CDATA[Neues]]>