Simone Dornia

Jahrgang 1985

Mitglied im Fraktionsvorstand
Vorsitzende des Unterausschusses Bau des Regionalausschusses Barmbek, Uhlenhorst, Hohenfelde, Dulsberg
Sprecherin für Barmbek-Uhlenhorst-Hohenfelde-Dulsberg

Kontakt:simone.dornia(at)gruene-nord.de

Persönlich: Geboren und aufgewachsen bin ich in Bergedorf. Nach einem Umweg über Hamm-Süd bin ich 2010 nach Barmbek-Nord gezogen. Trotz der vielen Veränderungen hat der Stadtteil seinen Charakter als ehemaliges Arbeiterviertel behalten. Hier begegnen sich Studierende, junge Familien und Alteingesessene mit Respekt und Interesse füreinander.

Beruflich bin ich Mitarbeitern im Qualitätsmanagement in einer Hamburger Behörde.
In meiner Freizeit spaziere ich gern durch unseren schönen Bezirk oder auch mal an der Elbe entlang. Wenn es die Zeit zulässt, braue ich kleine Mengen Bier.

Politisch: Schon immer bin ich politisch interessiert. Ersten Kontakt zur Lokalpolitik hatte ich im Frühjahr 2017 im Rahmen einer Demo gegen den Thor Steinar-Laden, der direkt vor meiner Haustür aufgemacht hatte. Nach der Bundestagswahl 2017 bin ich dann Mitglied bei BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN geworden. Von 2018 bis 2019 war ich Beisitzerin im Kreisvorstand Hamburg-Nord und seit 2019 bin ich Mitglied in der Bezirksfraktion Hamburg-Nord. Hier bin ich seit 2020 Teil des erweiterten Fraktionsvorstands. In der Bezirksversammlung bin ich Sprecherin im Regionalausschuss Barmbek-Uhlenhorst-Hohenfelde-Dulsberg und Vorsitzende in dem dazugehörigen Unterausschuss Bau. Außerdem bin ich Mitglied im Hauptausschuss.

Programmatisch: Zu Beginn der Legislaturperiode engagierte ich mich im Stadtentwicklungsausschuss und der Kommission für Bodenordnung. Im Verlauf wurde mir klar, dass mein Fokus auf den Themen des Regionalausschusses liegt, wo meine Energie und Zeit sinnvoll investiert sind. Diese Themen berühren die Bürger*innen vor Ort unmittelbar, und durch politisches Handeln lässt sich das Miteinander verbessern. Mir liegt daran, auch außerhalb von Wahlkämpfen mit den Anwohner*innen im Gespräch zu sein. Unser Format hierfür "Kaffee, Kuchen, Kommunales" erfreut sich großer Beliebtheit.
Teilhabe ist für mich von zentraler Bedeutung. Viele können ihre Anliegen nicht in Ausschusssitzungen einbringen, sei es wegen Arbeit, Care-Arbeit oder fehlender Mobilität. Um dies zu erleichtern, haben wir eine Online-Veranstaltung durchgeführt, in der erklärt wurde, wo man Informationen findet und an wen man sich bei Problemen wenden kann. Selbstverständlich könnt ihr mir aber auch zu allen Themen eine E-Mail schicken.

Dafür möchte ich mich in Nord stark machen:

  • Gute Spielplätze, damit Kinder sich ausprobieren und Abenteuer erleben können
  • Sichere Schulwege, damit Kinder zu Fuß oder mit dem Fahrrad zur Schule fahren können und weniger "Elterntaxis" die Schulwege blockieren
  • Breite und sichere Radwege, damit für die Vielen, die gern auf das Fahrrad  umsteigen wollen, auch ein gutes Angebot vorhanden ist
  • Fußwege, welche breit genug sind, damit Kinderwagen und Rollatoren sich begegnen können
  • Bänke, damit man sich bei längeren Spaziergängen auch mal ausruhen kann
  • Ausbau und Aufwertung von Grünflächen
  • Berücksichtigung des Sportflächenbedarfs bei der Aufstellung von Bebauungsplänen
  • Höher bauen als bisher, um mehr Wohnraum zu schaffen und den begrenzten Platz besser zu nutzen, sowie einzelne Landmarken zulassen, die deutlich höher sein können als sechs Stockwerke
  • Flächenversiegelung vermeiden

zurück zur Übersicht aller Abgeordneten

Meine Beiträge:

Ausgewählte Kategorie: Christoph Reiffert

Termine GRÜNE Nord

Europa in Hamburg-Nord - Zur Zukunft der EU und ihren Einfluss auf Hamburg und die Bezirke

Bei dieser Veranstaltung zur Europawahl dreht sich alles um die Verknüpfung der verschiedenen politischen Ebenen im Bezirk Hamburg-Nord und Europa. Wie das Zusammenspiel [...]

Mehr

Workshop "Haustürwahlkampf und Wahlkampf am Infostand"

Betretet die Welt des Wahlkampfs mit Zuversicht! Der Workshop richtet sich an alle, die sich optimal auf den Haustürwahlkampf und den Wahlkampf an Infoständen [...]

Mehr

FÄLLT AUS: AG 60plus

Das Treffen FÄLLT aus!Nächster Termin: 17.6.24, 18.30h

Mehr

Demokratie in Gefahr mit Isabel Permien und Timo B. Kranz

Weitere Informationen folgen bald.

Mehr

Öffentliche Sitzung des Kreisvorstands

Zu unserer öffentlichen Vorstandssitzung sind alle herzlich eingeladen, teilzunehmen.Die Zoom-Zugangsdaten, sofern die Sitzung im hybriden oder ausschließlich im online [...]

Mehr

GRÜNE Lounge und Wahlkampf Kick-Off

Diesmal dient das Treffen der GRÜNEN Lounge als besonderer Auftakt für unseren bevorstehenden Wahlkampf!

Wir laden alle Mitglieder und Interessierten herzlich ein, sich [...]

Mehr

AG U30

In unserer nächsten Sitzung werden wir besprechen, wie wir als AG den Wahlkampf mitgestalten und bewegen können. Es wird darum gehen, Strategien zu entwickeln, um gezielt junge Menschen ansprechen zu können. 

 

Mehr

„Wir feiern gelebtes Europa  - der Eurovision Song Contest 2024“ Empfang und gemeinsames Viewing mit René Gögge MdHB

United by music: Am 11. Mai 2024 findet das Finale des Eurovision Song Contest (ESC) nach 1992 und 2013 zum dritten Mal in Malmö (Schweden) statt.

Seit Jahrzehnten ist der ESC nicht nur ein wichtiges Event für die LGBTIQ*-Community in Europa, sondern vor allem [...]

Mehr

GRUENE.DE News

<![CDATA[Neues]]>